Anzeige

Warschau – bezaubernde Altstadt

Die polnische Hauptstadt besticht mit einer schönen Altstadt, die nach dem Zweiten Weltkrieg wieder detailgetreu wiederaufgebaut wurde.

Warschau

Warschau wird von der Weichsel in einen westlichen und östlichen Teil getrennt und ist ein wichtiges Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentrum in Mittel- und Osteuropa. In den letzten Jahrzehnten wurden in der polnischen Hauptstadt viele Gebäude modernisiert und Hochhäuser gebaut. Mit den modernen Gebäuden hat sich das Stadtbild verändert. Das höchste Gebäude in Warschau ist aber immer noch der Kulturpalast, der in den Jahren 1952 bis 1955 erbaut wurde. Auf rund 230 m Höhe mit 42 Etagen sind im Komplex Museen, Kino, Theater, ein Schwimmbad und einen Konzertsaal zu finden. Besucher können in der 30. Etage fahren und haben von dort einen einzigartigen Panoramablick auf Warschau. Beeindruckend sind auch die Zeiger der Turmuhr mit sechs Meter Länge. Die Turmuhr wurde im Jahr 2000 am Palast enthüllt.

Einkaufsbummel in Warschau

In unmittelbarer Nachbarschaft des Kulturpalasts befindet sich Warschaus größte Einkaufsmeile. Das Angebot in der Marszalkowska-Straße reicht von internationalen Firmenketten bis zu einheimischen Marken. Andere große Einkaufsstraßen sind Nowy Swiat (Kunstgalerien, Delikatessenläden, Schmuck, Schuhe und exklusive Kleidung) und Chmielna (kleinere Boutiquen und Restaurants). In Warschau herrscht seit Jahren ein deutlicher Trend hin zu riesigen Einkaufszentren. Direkt beim Kulturpalast und Hauptbahnhof wurde 2007 mit Zlote Tarasy ein großes Einkaufs- und Vergnügungszentrum mit über 200 Geschäften eröffnet. Beeindruckend ist die wellenförmige Glasdachkonstruktion. Am Wochenende finden dort Livekonzerte statt.

Warschau

Gegen Ende des 2. Weltkriegs war Warschau zu 80 Prozent zerstört. Die zerstörte Altstadt von Warschau wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wieder detailgetreu aufgebaut. Sie ist als ältester Stadtteil (13. Jahrhundert) das historische Zentrum von Warschau und wurde 1980 als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Bezaubernde Altstadt

In der Altstadt sind viele romantische Gassen und Häusern mit pastell- und bonbonfarbenen Fassaden zu finden. Der prächtige Marktplatz bildet den Mittelpunkt der Altstadt. Dort ist die Bronzene Skulptur der Flussjungfrau Syrenka zu finden, die das Warschauer Stadtwappen darstellt. Am Marktplatz finden sich zahlreiche Restaurants und Cafés, die polnische Spezialitäten anbieten, daneben Andenkenläden und Porträtmaler. Beachtentswert sind an einigen Häusern die Sgraffitomalereien und die Polychromien. Die Neustadt schließt sich im Norden an die Altstadt an und ist in den Sommermonaten oft Schauplatz für Musik- und Theateraufführungen. Am Übergang von der Altstadt zur Neustadt finden Sie die Barbakane. Diese diente als Zugangstor zur Altstadt und wurde 1548 erbaut.

„Probieren Sie doch mal die Kabanos. Die polnische Brühwurst passt gut zum polnischen Bier.“

Die Palast- und Parkanlage der Lazienki Królewskie ist eine der schönsten dieser Art in Europa. Der 76 ha große Park ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänge und Schauplatz zahlreicher Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen. Im Sommer finden am Fuß des Chopin-Denkmals an den Wochenenden Klavierkonzerte statt. In dem Park gibt es daneben herrliche historische Bauwerke zu besichtigen, wie das Schloss Belveder sm südlichen Ende des Parks, die Alte- und Neue Orangerie, der Myslewicki-Palast und der Sybillentempel.

Anzeige

Sind Sie auf der Suche nach einem Hotel oder einer Unterkunft in Warschau? Pfeil Dann klicken Sie hier!

Lage:

Warschau ist die Hauptstadt von Polen, hat über 1,7 Mio. Einwohner und liegt an der Weichsel. Als wichtiges Zentrum in Mittel- und Osteuropa befinden sich zwei Flughäfen in der Nähe. Der Chopin-Flughafen Warschau ist der größte internationale Flughafen des Landes und befindet sich etwa 10 km südlich des Stadtzentrums. Mitte 2012 wurde der neue Flughafen Warschau-Modlin 50 km nordwestlich der Stadt eröffnet. In Warschau befinden sich drei wichtige Bahnhöfe, die von vielen Intercity- und internationalen Zügen angefahren wurden.

Koordinaten: 52° 13' N, 21° 2' O.


Größere Karte anzeigen

Wetter in Warschau

Wetter-Icon , Temperatur: , Wind: , Windrichtung: , Wolken: , Luftfeuchtigkeit:
Luftdruck: , Regenmenge letzte 3h: , Sonnenaufgang: , Sonnenuntergang:

Wetteraussichten in den nächsten Stunden

Wetteraussichten der nächsten Tage

Die Wetterdaten werden von OpenWeatherMap (www.openweathermap.org) unter den Bedingungen der Creative Common License (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) bereitgestellt. Alle Angaben ohne Gewähr, Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Anzeige