Anzeige

Feldkirch in Vorarlberg

Enge und verwinkelte Gassen, romantische Laubengänge und die mächtige Schattenburg über der Altstadt von Feldkirch sind einige der Sehenwürdigkeiten in der zweitgrößten Stadt Vorarlbergs.

Feldkirch

Sogar James Bond ist schon im 31.500 Einwohner zählenden Feldkirch gewesen. Im Frühjahr 2008 wurden Szenen für den Bond-Film „Ein Quantum Trost“ gedreht. Die Filmmacher waren wohl von den engen Gassen der Feldkircher Altstadt beeindruckt, obwohl die kurze Szene eigentlich die Altstadt von Bregenz darstellen soll.

Feldkirch Marktgasse

Sehenswert und faszinierend sind im westlichen Bezirk Österreichs auf jedem Fall die engen und verwinkelten Gassen in der Feldkircher Innenstadt. Der engbebaute Marktplatz wird von zahlreichen Häusern mit schönen Fassaden und romantischen Laubengängen gesäumt.

enge Gassen in Feldkirch

Neben der romantischen Altstadt von Feldkirch ist der gotische Dom St. Nikolaus mit seinen Altären und der Kanzel besonders reizvoll.

Feldkirch Schattenburg

Die Schattenburg befindet sich oberhalb der Stadt Feldkirch und war Stammsitz der Grafen von Montfort bis 1390. Sie gilt als eine der besterhaltenen Burganlagen Mitteleuropas. Seit 1825 ist sie im Besitz der Stadt Feldkirch. Die Burg ist von weitem schon sichtbar und beherbergt heute eine Schlosswirtschaft und ein Heimatmuseum.

Feldkirch Schattenburg

Die Region um Feldkirch ist besonders bei Wandern sehr beliebt. Frastanz ist ein beliebter Ausgangspunkt von vielen Wanderwegen. Nach Bregenz am Bodensee sind es rund 40 Kilometer und in den Süden sind es nur 15 Kilometer bis nach Vaduz ins Fürstentum Liechtenstein.

Anzeige

Sind Sie auf der Suche nach einem Hotel in Feldkirch? Pfeil Dann klicken Sie hier!

Feldkirch liegt im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Liechtenstein und liegt im österreichischen Bundesland Vorarlberg.


Größere Karte anzeigen

Wetter in

Wetter-Icon , Temperatur: , Wind: , Windrichtung: , Wolken: , Luftfeuchtigkeit:
Luftdruck: , Regenmenge letzte 3h: , Sonnenaufgang: , Sonnenuntergang:

Wetteraussichten in den nächsten Stunden

Wetteraussichten der nächsten Tage

Die Wetterdaten werden von OpenWeatherMap (www.openweathermap.org) unter den Bedingungen der Creative Common License (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) bereitgestellt. Alle Angaben ohne Gewähr, Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Anzeige