Anzeige

Feringasee bei Unterföhring

Beliebter Badesee im Norden von München mit einer Liegefläche von 21ha und einer Wasserfläche von 32ha.

Feringasee bei Unterföhring

Mit einer Wasserfläche von 32 Hektar lockt der Feringasee östlich von Unterföhring in den Sommermonaten Tausende von Besuchern. Bis zu sieben Meter tief ist das Gewässer. Schwimmen, surfen oder paddeln kann man auf dem See. Oder man findet auf den 21 Hektar großen Liegewiesen sein Plätzchen zum Sonnenbaden. Besonders gefragt ist der See bei Freunden der Freikörperkultur (FKK). Auf der Halbinsel tummeln sich an gewissen Tagen bis zu 6000 Nacktbader.

Erholungssuchende finden auch zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vor. Im östlichen Ufer des Feringasees gibt es Volleyballfelder, Wiesen für Fußball, Federball und Frisbee sowie Sandgruben und Spielplätze für Kinder. Entstanden ist der See als Baggersee in den Jahren 1974 bis 1976 durch Kiesentnahme für den Autobahnbau.

Feringasee bei Unterföhring

Rund um den See führt ein etwa zwei Kilometer langer Weg, der bei Spaziergängern und Fahrradfahrern sehr beliebt ist. Auch wenn Radler gewisse Teilstrecken auf Anordnung der Sicherheitskräfte das Rad schieben müssen.

Der Feringasee ist einer der beliebtesten Badeseen im Landkreis München. Deshalb kommen an warmen Sommertagen rund 30.000 Besucher. Dann empfiehlt es sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad anzureisen. Fahrradfahrer finden in der Nähe schöne Radwege durch den Englischen Garten oder entlang der Isarauen (siehe nachfolgendes Bild).

Isarauen
Anzeige

Der Feringasee befindet sich rund einen Kilometer östlich von Unterföhring im Norden von München.


Größere Karte anzeigen

Wetter in Unterföhring

Wetter-Icon , Temperatur: , Wind: , Windrichtung: , Wolken: , Luftfeuchtigkeit:
Luftdruck: , Regenmenge letzte 3h: , Sonnenaufgang: , Sonnenuntergang:

Wetteraussichten in den nächsten Stunden

Wetteraussichten der nächsten Tage

Die Wetterdaten werden von OpenWeatherMap (www.openweathermap.org) unter den Bedingungen der Creative Common License (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) bereitgestellt. Alle Angaben ohne Gewähr, Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Anzeige