Anzeige

Ernährung

Hier finden Sie Beiträge rund um die Ernährung. Was ist eine empfehlenswerte Ernährung, warum ist Arganöl so wertvoll und welche Vitalstoffe sind wichtig? Berechnen Sie Ihren individuellen Kalorienverbrauch. Bestimmen Sie aus vielen Lebensmitteln und Gerichten die Kalorien- und Fettwerte.

Anzeige
Getreide

Wissenswertes zu Mehl

Unter Mehl versteht man das feinste Mahlprodukt aus Weizen oder anderen Getreidekörnern. Es werden insbesondere Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel und Hafer, aber auch Reis und Hirse zu Mehl verarbeitet. Auch andere Nahrungsmittel können vermahlen werden. Je nach Vermahlung des Korns unterscheidet man nach dem Zerkleinerungsgrad Schrot, Grieß, Dunst und Mehl.

Knäckebrot

Knäckebrot

Knäckebrot stammt ursprünglich aus Schweden. Vor einigen Jahrhunderten wurden aus Roggenvollkornmehl ein flaches knuspriges Brot gebacken, dass lange haltbar war. Nach dem kurzen und heißen Backen wird das Brot getrocknet. Danach enthält es fast kein Wasser mehr und ist bei trockener Lagerung sehr lange haltbar. Auch in Deutschland erfreut sich diese Brotspezialität seit einigen Jahren großer Beliebtheit.

Käse

Informationen und Wissenswertes zu Käse

Ob Fondue, Raclette, Gratin oder Pasta – erst die Zutat Käse macht diese Gerichte so einzigartig und beliebt. Die goldgelbe Kruste beim Überbacken und seine würzige Note in Saucen entfacht nicht nur bei Käseliebhabern eine heiße Leidenschaft zu diesem vielseitigen Milchprodukt. Lesen Sie worauf beim Kochen mit Käse geachtet werden muss, welcher Käse die besten Schmelzeigenschaften hat und mit welchem Käse Auflauf & Co. am besten gelingen.

Leindotteröl

Drei wertvolle Omega-3-Speiseöle

Omega-3-Fettsäuren sind ein täglich bedeutsamer Schutz für Herz und Gehirn. Entscheidend ist die richtige Mischung der verschiedenen Fettsäuren. Feine Pflanzenöle, die schonend und werterhaltend hergestellt wurden, geben uns diese und weitere gesundheitlich wertvolle Inhaltsstoffe. Drei Öle mit besonders hohem Gehalt an der seltenen essentiellen dreifach ungesättigten Linolensäure möchten wir hier vorstellen: das Leindotteröl, Hanföl und Leinöl.

Butter

Butter: Vielseitiges Talent in der Küche

Butter gilt als ein wertvolles Nahrungsmittel und schmeckt zu vielen Gerichten, pur auf das Brot, zu Spargel zu Kartoffeln oder in leckeren Soßen. Mit ihrem einzigartigen Aroma hebt Butter den Geschmack der Zutaten hervor und veredelt das Gericht. Wie wird Butter hergestellt, welche Buttersorten gibt es, welche Handelsklassen und welche Buttersorte eignet sich für welche Soße?

Cappuccino

Kaffee ist Kult – Milchkaffee, Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato

Milch und Kaffee geben ein perfektes Duo ab, das schmeckt man spätestens bei einer Tasse Cappuccino, Latte Macchiato oder Café au Lait. Während Kaffee früher meist schwarz getrunken wurde, genießt man ihn heute gerne mit viel Milch. Wie ein perfekter Milchschaum gelingt, was Latte, Cappuccino und Co. unterscheidet, welches richtige Werkzeug man benötigt, und weitere Tipps für himmlische Kaffeemomente verrät der Artikel.

Süßes essen

Wie sich Gefühle in unser Essen mischen

Gefühle beeinflussen das Essverhalten. Liebe geht durch den Magen, wie auch Verliebte leben von Luft und Liebe. Frust und Stress können im Gegensatz zu Fressattacken führen. Unser Gemütszustand beeinflusst ganz eindeutig auch unser Hungergefühl. Warum haben Verliebte so wenig Appetit und warum fördert Frust so häufig Fressattacken?

Tomaten

Die richtige Auswahl führt zum idealen Speiseplan

Stellen wir uns die optimale gesunde Kost für einen Tag zusammen! Müsli mit Obst zum Frühstück, eine Banane als Zwischenmahlzeit, zum Mittagessen reichlich Reis mit Gemüse, nachmittags etwas Joghurt und abends Salat mit etwas magerem Fleisch oder Fisch. In der Phantasie lässt sich leicht eine gesunde Auswahl treffen. Etwas mehr Ausdauer ist gefragt, sollen die Tipps im Alltag beherzigt und umgesetzt werden.

Pizza

Gesund essen ohne Geschmacksverstärker

Immer mehr Verbraucher suchen nach natürlichen Lebensmitteln ohne Geschmacksverstärker. Glutamat ist ein umstrittener Inhaltsstoff in der modernen Lebensmittelindustrie. Glutamate als Geschmacksverstärker finden sich in fast allen Fertig- oder Halbfertigprodukten der Lebensmittelindustrie, so auch in Kartoffelchips, Tütensuppen, Brühwürfeln und Würzmischungen.

Stulle

Stullenführer: Gesund essen in Schule und Büro

Fast jeder zweite Berufstätige (45 Prozent) greift in der Mittagspause zu Brot, Brötchen oder Sandwich. Darüber hinaus spielen Klappstullen-Klassiker wie Käse- oder Wurstbrote auch in den Frühstücksboxen vieler Schulkinder eine wichtige Rolle. Doch Stulle ist nicht gleich Stulle. Eine schlichte Schnitte lässt sich mit wenig Aufwand und ein bisschen Fantasie problemlos in eine Luxusstulle verwandeln.

Anzeige
Anzeige