Anzeige

Das Reise- und Freizeitmagazin

Die Freizeit und den Urlaub ungetrübt genießen. Reisetipps und Inspiration zum Thema Gesundheit, Wellness und Wellnesshotels. Empfehlenswerte Reiseziele nah und fern entdecken oder Vertrautes wiedersehen. Dazu Reiseimpressionen von bekannten touristischen Sehenswürdigkeiten und von eher unbekannten beeindruckenden Kleinoden.

Anzeige
Wildtiere hautnah erleben im Wildpark Aurach

Ausflugsziel: Wildtiere hautnah erleben im Wildpark Aurach

Eine schöne Ecke Tirols befindet sich wenige Kilometer südlich von Kitzbühel. Im Wildpark Aurach können Wildtiere fast hautnah erlebt werden. Auf jedem Fall gilt das bei den Ziegen, die zu einem besonders nah heran kommen. Auf 1.100 Metern Seehöhe, mitten im Herzen der Kitzbüheler Alpen, haben über 200 alpenländische und exotische Tiere ihre Heimat gefunden.

Feldkirch in Vorarlberg

Reiseziel: Feldkirch in Vorarlberg

Sogar James Bond ist schon im 31.500 Einwohner zählenden Feldkirch gewesen. Im Frühjahr 2008 wurden Szenen für den Bond-Film „Ein Quantum Trost“ gedreht. Die Filmmacher waren wohl von den engen Gassen der Feldkircher Altstadt beeindruckt, obwohl die kurze Szene eigentlich die Altstadt von Bregenz darstellen soll. Verwinkelte Gassen, romantische Laubengänge und die mächtige Schattenburg über der Altstadt beeindrucken in Feldkirch die Besucher.

Amerlügen bei Frastanz in Vorarlberg

Reiseziel: Amerlügen bei Frastanz in Vorarlberg

Auf 760 Meter Höhe gelegen ist Amerlügen im südlichen Teil von Vorarlberg ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen ins Drei-Schwestern-Gebiet und das Saminatal. Beeindruckend sind die herrliche Ausblicke auf den Walgau und die Ruhe im kleinen Ort. Viele Wanderer nehmen Amerlügen als Ausgangspunkt für Wanderungen ins Drei-Schwestern-Gebiet (2.053 m) und das Saminatal.

Fiaker in Wien

Reiseziel: Wien

Die Hauptstadt von Österreich ist eine Stadt der Gegensätze. Gerade das macht den Reiz und Charme der europäischen Metropole aus. Es gibt ganz viel zu sehen und entdecken: Vom Stephansdom, über Hofburg, Schloss Belvedere, Burgtheater, Prater bis zu den Fiaker. Dazu wunderschöne Skulpturen, Fassaden und Dachbauten aus verschiedenen Stilepochen.

Unterwasser in Toggenburg (Ostschweiz)

Reiseziel: Unterwasser in Toggenburg (Ostschweiz)

Unterwasser ist ein Ort in der Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Die Toggenburg gilt nicht nur für Klangfreunde als Geheimtipp, sondern auch für Naturliebhaber, die etwas abseits der Hektik erleben wollen. Zwischen den sieben Churfirsten und dem Säntis gibt es in Unterwasser einiges zu entdecken. Sei es traditionelles Brauchtum, sportliche Aktivitäten und das Lernen von Naturjodeln.

Alt St. Johann in Toggenburg

Reiseziel: Alt St. Johann in Toggenburg

Eingebettet zwischen dem mächtigen Säntismassiv und den sieben Churfirsten liegt Alt St. Johann im Kanton St. Gallen. Die rund 800 Einwohner zählende Ortschaft Alt St. Johann gehört zur Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann. In Alt St. Johann im schweizerischen Toggenburg im Kanton St. Gallen dreht sich vieles um Klänge. Daneben ist es Ausgangpunkt für Wanderungen und Skitouren.

Hamburger Rathaus

Reiseziel: Impressionen von Hamburg

Die Hansestadt Hamburg ist eine schöne Stadt, auch wenn mal wieder nicht die Sonne scheint und es bald wieder regnet. In Hamburg gibt es vieles zu entdecken, sei es die Alster, Jungfernstieg, das Hamburger Rathaus, der Hamburger Hafen, die Landungsbrücken und St. Pauli.

Leipzig

Reiseziel: Leipzig

Einige wichtige Sehenswürdigkeiten bietet Leipzig. Zu Fuß kann die sächsische Metropole gut entdeckt werden, doch auch von dem hohen Stockwerk eines Hotels bieten sich interessante Ausblicke. In der Altstadt befinden sich das Alte und Neue Rathaus, das Gewandhaus, die Oper und die Alte Handelsbörse. Das Völkerschlachtdenkmal ist ebenfalls ein besonderes Wahrzeichen Leipzigs. Es steht im Südosten der Stadt und erinnert an die Niederlage Napoleons gegen Österreicher, Russen, Preußen und Schweden im Jahr 1813.

Köln

Reiseziel: Köln

Für die Kölner ist Köln die schönste Stadt der Welt. Auf jedem Fall übt die Domstadt einen besonderen Reiz auf Besucher und Einheimische aus. Natürlich steht ein Besuch des Kölner Doms an erster Stelle bei der Stadtbesichtigung. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist die größte gotische Kirche in Nordeuropa und beeindruckt mit gigantischen Dimensionen, dem Dreikönigsschrein, Chorgestühl, Gero-Kreuz und vielen Glasfenstern.

Frühstück in Mainz

Reiseziel: Mainz

Die 2000 Jahre alte Stadt Mainz hat einige Sehenswürdigkeiten und auch schöne Ecken zum Flanieren und Sport treiben. Die Stadt Mainz liegt gegenüber der Mündung des Mains am westlichen Ufer des Rheins. Wer es sich gemütlich machen möchte, der kann sich an die Sitzbänke an der Uferpromenade setzen und den Schiffen hinterherschauen. Oder bei schönem Wetter direkt am Rheinufer zuerst spazierengehen oder joggen und dann lecker frühstücken

Anzeige
Anzeige

Suchen Sie ein Hotel oder eine Unterkunft für Ihren Urlaub oder Reise? Pfeil Dann klicken Sie hier nach interessanten Angeboten!