Anzeige

Das Reise- und Freizeitmagazin

Die Freizeit und den Urlaub ungetrübt genießen. Reisetipps und Inspiration zum Thema Gesundheit, Wellness und Wellnesshotels. Empfehlenswerte Reiseziele nah und fern entdecken oder Vertrautes wiedersehen. Dazu Reiseimpressionen von bekannten touristischen Sehenswürdigkeiten und von eher unbekannten beeindruckenden Kleinoden.

Anzeige
Landeck in Tirol

Ausflugsziel: Landeck in Tirol

Reizvoll in den Tiroler Bergen gelegen, ist Landeck der Mittelpunkt der Ferienregion Tirol West. Besonders sehenswert in Landeck in Tirol ist das Schloss Landeck, dass auf einem steilen Felsvorsprung über der Stadt thront. Erbaut wurde das Schloss wohl in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Von dem Schloss bietet sich ein schöner Ausblick über das Tal.

Söll in Tirol

Ausflugsziel: Söll in Tirol

Tourismus und Landwirtschaft spielt in der Tiroler Gemeinde eine große Rolle. Besonders sehenswert sind in Söll die Barockkirche St. Peter und Paul und mehrere typische Gebäude mit Wandmalereien. Die spätbarocke Pfarrkirche St. Peter und Paul in Söll zählt zu den schönsten Kirchen Tirols. Besonders sehenswert sind der imposante Hochaltar und die Seitenaltäre.

Ebbs bei Kufstein

Ausflugsziel: Ebbs bei Kufstein

Wer östlich des Inns von Kufstein auf der Bundesstraße nach Niederndorf und Oberaudorf unterwegs ist, fährt durch die 5.000 Einwohner zählende Gemeinde Ebbs. Ein besonderes Juwel findet sich auf der langgezogenen Wildbichler Strasse. Die Ebbser Pfarrkirche gilt als eine der schönsten Barockkirchen von Tirol. Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, erbaut von 1748 - 1756, wird auch Dom zu Ebbs genannt und ist innen prachtvoll geschmückt.

Feldkirch in Vorarlberg

Reiseziel: Feldkirch in Vorarlberg

Sogar James Bond ist schon im 31.500 Einwohner zählenden Feldkirch gewesen. Im Frühjahr 2008 wurden Szenen für den Bond-Film „Ein Quantum Trost“ gedreht. Die Filmmacher waren wohl von den engen Gassen der Feldkircher Altstadt beeindruckt, obwohl die kurze Szene eigentlich die Altstadt von Bregenz darstellen soll. Verwinkelte Gassen, romantische Laubengänge und die mächtige Schattenburg über der Altstadt beeindrucken in Feldkirch die Besucher.

Amerlügen bei Frastanz in Vorarlberg

Reiseziel: Amerlügen bei Frastanz in Vorarlberg

Auf 760 Meter Höhe gelegen ist Amerlügen im südlichen Teil von Vorarlberg ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen ins Drei-Schwestern-Gebiet und das Saminatal. Beeindruckend sind die herrliche Ausblicke auf den Walgau und die Ruhe im kleinen Ort. Viele Wanderer nehmen Amerlügen als Ausgangspunkt für Wanderungen ins Drei-Schwestern-Gebiet (2.053 m) und das Saminatal.

Fiaker in Wien

Reiseziel: Wien

Die Hauptstadt von Österreich ist eine Stadt der Gegensätze. Gerade das macht den Reiz und Charme der europäischen Metropole aus. Es gibt ganz viel zu sehen und entdecken: Vom Stephansdom, über Hofburg, Schloss Belvedere, Burgtheater, Prater bis zu den Fiaker. Dazu wunderschöne Skulpturen, Fassaden und Dachbauten aus verschiedenen Stilepochen.

Hamburger Rathaus

Reiseziel: Impressionen von Hamburg

Die Hansestadt Hamburg ist eine schöne Stadt, auch wenn mal wieder nicht die Sonne scheint und es bald wieder regnet. In Hamburg gibt es vieles zu entdecken, sei es die Alster, Jungfernstieg, das Hamburger Rathaus, der Hamburger Hafen, die Landungsbrücken und St. Pauli.

Leipzig

Reiseziel: Leipzig

Einige wichtige Sehenswürdigkeiten bietet Leipzig. Zu Fuß kann die sächsische Metropole gut entdeckt werden, doch auch von dem hohen Stockwerk eines Hotels bieten sich interessante Ausblicke. In der Altstadt befinden sich das Alte und Neue Rathaus, das Gewandhaus, die Oper und die Alte Handelsbörse. Das Völkerschlachtdenkmal ist ebenfalls ein besonderes Wahrzeichen Leipzigs. Es steht im Südosten der Stadt und erinnert an die Niederlage Napoleons gegen Österreicher, Russen, Preußen und Schweden im Jahr 1813.

Köln

Reiseziel: Köln

Für die Kölner ist Köln die schönste Stadt der Welt. Auf jedem Fall übt die Domstadt einen besonderen Reiz auf Besucher und Einheimische aus. Natürlich steht ein Besuch des Kölner Doms an erster Stelle bei der Stadtbesichtigung. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist die größte gotische Kirche in Nordeuropa und beeindruckt mit gigantischen Dimensionen, dem Dreikönigsschrein, Chorgestühl, Gero-Kreuz und vielen Glasfenstern.

Bremer Stadtmusikanten

Reiseziel: Bremen

In der Freien Hansestadt Bremen gibt es neben den Stadtmusikanten weitere schöne Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen der Bremer Roland auf dem Marktplatz vor dem Rathaus oder der Dom St. Petri. Besonders bei schönem Wetter zieht es viele Menschen an die Schlachte. Die historische Uferpromenade bietet im Herzen Bremens zahlreiche Restaurants, Bars und Kneipen.

Anzeige
Anzeige

Suchen Sie ein Hotel oder eine Unterkunft für Ihren Urlaub oder Reise? Pfeil Dann klicken Sie hier nach interessanten Angeboten!