Anzeige

Das Reise- und Freizeitmagazin

Die Freizeit und den Urlaub ungetrübt genießen. Reisetipps und Inspiration zum Thema Gesundheit, Wellness und Wellnesshotels. Empfehlenswerte Reiseziele nah und fern entdecken oder Vertrautes wiedersehen. Dazu Reiseimpressionen von bekannten touristischen Sehenswürdigkeiten und von eher unbekannten beeindruckenden Kleinoden.

Anzeige
Reise

Gesund auf Geschäftsreise

New York, Rio, Tokio und all das innerhalb von 14 Tagen? Im Zeitalter der Globalisierung sind immer mehr Menschen beruflich viel im Ausland unterwegs. Das erfordert Anpassungsvermögen, nicht nur vom Kopf, sondern vor allem vom Körper. Denn Vielfliegen, Zeitumstellung und exotische Geschäftsessen sind eine echte Herausforderung für unseren Organismus. Wer schonender reisen will, sollte sich deshalb gut darauf vorbereiten.

Schiff

Schutz vor der Seekrankheit

Wird der Mund trocken, das Gesicht blass, bricht kalter Schweiß aus und entsteht ein leicht drückendes Gefühl in der Magengegend, dann macht sich auf der Boots- oder Kreuzfahrt die Seekrankheit bemerkbar. Vor Seekrankheit ist im Grunde niemand gefeit. Was davor schützt und wie Sie vorbeugen können.

Fischmarkt

Montezuma lauert überall: Durchfall häufigste Reisekrankheit

Die schönste Zeit des Jahres verläuft oft nicht so unbeschwert, wie sie sein sollte. Gerade auf Reisen gerät der Magen-Darm-Trakt leicht aus dem Gleichgewicht. Bauchbeschwerden wie Sodbrennen, Bauchschmerzen, Verstopfung sowie Durchfall zählen zu den häufigsten Reisebeschwerden und trüben das Wohlbefinden enorm. Bei Durchfall verliert der Körper viel Flüssigkeit und Nährstoffe.

Autofahrt

Mit dem Auto auf große Urlaubsfahrt

In den Ferien sind viele Familien mit dem Auto unterwegs. Oft aus Kostengründen, da viel Gepäck mitgenommen werden muss oder da man am Urlaubsort mobil sein möchte. Meist wird bei der langen Urlaubsfahrt der erste und letzte Urlaubstag auf der Autobahn verbracht. Autofahrer sollten die Fahrt in den Urlaub stressfrei angehen lassen, damit einem gesunden Ankommen nichts im Wege steht.

Strand

Schlapp nach dem Urlaub

Der Urlaub gilt für viele Menschen als einer der schönsten Zeiten im Jahr. Manche entspannen in fernen Ländern mit Sonne, Strand und Meer von dem alltäglichen Streß. Wieder daheim sind die ersten Tage am Schreibtisch besonders hart. Schon in der ersten Arbeitswoche warten bereits gleich eine Flut von unbearbeiteten E-Mails und Akten. Oft ist schnell die Urlaubserholung innerhalb weniger Tage wieder verpufft.

Sonnenbrille

Sonnenbrille

Mit der passenden Sonnenbrille in den Urlaub. Eine Sonnenbrille sollte nicht nur ein Sommeraccessoire sein, sondern insbesondere dem Schutz der Augen vor intensiver UV-Strahlung dienen. Nur die wenigsten wissen, dass UV-Strahlung den Augen schadet und Ursachen für schwere Augenkrankheiten nach sich ziehen kann. Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Gwiggen

Ausflugsziel: Zisterzienserinnenabtei Mariastern-Gwiggen – Oase zum Auftanken

In herrlicher Lage mit Blick auf den Bodensee und die Schweizer Berge zwischen Hörbranz und der deutschen Grenze leben über zwanzig Schwestern nach der Regel des heiligen Benedikt im Kloster. Die Zisterzienserinnen von Mariastern führen ein beschauliches Leben. Eine Atmosphäre der Stille ist bei einem Klosterbesuch immer wieder zu erkennen. Menschen auf der Suche nach sich selbst oder die Abschalten wollen von dem stressigen Alltag, verbringen Urlaubstage im Kloster oder Tage der Stille.

Kräutergarten Andechs

Ausflugsziel: Kräutergarten Andechs

Weit über die Grenzen Bayerns hinweg ist das Kloster Andechs bekannt. Es gilt als eines der bekanntesten Ausflugsziele im bayerischen Alpenvorland. Doch nicht nur die Wallfahrtskirche St. Nikolaus und Elisabeth ist ein Besuch wert, sondern für Kräuter- und Heilpflanzen-Interessierte auch der Andechser Kräutergarten. Dieser besteht seit 2003 und macht ungefähr 70 verschiedene Heil- und Gewürzpflanzen erlebbar.

Waldsee

Ausflugsziel: Waldsee

Der Waldsee in Lindenberg im Allgäu, der mit 764,4 Metern einer der höchstgelegenen deutschen Moorseen ist, hat einiges zu bieten. Der Moorsee ist ein ökologisch sehr wertvolles Naturparadies mit seltener Flora und Fauna. Rund um den See ist ein Moorlehrpfad angelegt, der auch über den lange hier betriebenen Torfabbau informiert.

Wurzacher Ried

Ausflugsziel: Wurzacher Ried

Das Wurzacher Ried ist eines der größten noch intakten Hochmoorgebiete Mitteleuropas. Seine verschiedenen Moorlebensräume beherbergen zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Die Entstehungsgeschichte des Wurzacher Riedes und der Landschaft um das Ried reicht bis in das Eiszeitalter zurück. für Radfahrer und Wanderer bietet sich das umfangreiche Rad- und Wanderwegenetz rund um das Bad Wurzacher Ried an.

Anzeige
Anzeige

Suchen Sie ein Hotel oder eine Unterkunft für Ihren Urlaub oder Reise? Pfeil Dann klicken Sie hier nach interessanten Angeboten!