Anzeige
Arztgespräch
RATGEBER

Die wichtigsten Schritte für jeden Venenpatienten

Lassen Sie Ihr Venensystem vom ärztlichen Venenspezialisten (Phlebologen) untersuchen. Die Untersuchung des Venensystems beim Phlebologen ist heute - dank moderner Medizintechnik - vollkommen schmerzfrei und risikolos. Sollte eine Operation erforderlich sein, lassen Sie sich vorher beraten, welche Operationstechnik und welche Anästhesie für Sie geplant ist.

Blütenpollen
FRÜHLING

Allergien und Heuschnupfen auf dem Vormarsch

In Deutschland leiden etwa zehn bis 20 Prozent der Bevölkerung an allergischem Schnupfen. Auch in den Neuen Bundesländern sind immer mehr Menschen betroffen. Wir sagen, warum dort verstärkt Heuschnupfen auftritt. Wir haben für Betroffene die wichtigsten Tipps gegen Heuschnupfen zusammengestellt.

Vollkornbrot
ERNÄHRUNG

Richtige Ernährung bei Herz- und Kreislauferkrankungen

Herz- und Kreislauferkrankungen stellen in der Altersgruppe der 35-65jährigen die häufigste Todesursache dar. Hauptursache für die Entstehung dieser Erkrankungen ist eine Lebensweise mit zu wenig Bewegung und einer Ernährung mit zuviel tierischen Lebensmitteln. Diese dauerhafte falsche Ernährungsweise führt mit zunehmendem Alter häufig zu erhöhten Blutfettwerten.

Lavendel
HEILPFLANZEN

Lavendel

Geerntet werden die auffällig violett-blauen Blüten im Juli bis August, am besten kurz vor deren voller Entfaltung. Dann haben sie den höchsten Gehalt an ätherischem Öl, dem wichtigsten Wirkstoff des Lavendels. Nicht nur sein Duft, auch seine Heilkraft macht Lavendel zu einer der beliebtesten und bekanntesten Heilpflanzen. Der Lavendelduft wirkt beruhigend nach körperlicher oder geistiger Anstrengung.

Behandlung
GESUNDHEIT

Tuina-Therapie – Ergänzung und Alternative zur Akupunktur

Die westliche Massage konzentriert sich vor allem auf die Behandlung von Veränderungen des Bewegungsapparates. Im Gegensatz dazu versucht man mit Tuina Störungen des gesamten Organismus zu beeinflussen. Auf der Grundlage des Meridiansystems der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird an den Punkten oder entlang der Meridiane mit speziellen Handgriffen behandelt.

Fitnesstraining
WELLNESS & FITNESS

Power-Programm trotz Regen-Tage: Fitness-Tipps für zu Hause

Die einfachste Variante, trotz Schmuddelwetter aktiv zu bleiben, ist ein kleines Fitnesstraining in den eigenen vier Wänden. Eine Fitnessmatte auf den Wohnzimmerboden legen und schon kann es losgehen. Viele Übungen lassen sich ohne Hilfsmittel in wenigen Minuten durchführen. Wird das Training ohne Hilfsmittel zu langweilig, dann können Hanteln, Gymnastikbänder und Gymnastikbälle Abwechslung bringen.

Präsentation
SERVICE & HILFE

Was hilft gegen Lampenfieber?

Die Hände sind schweißnass, die Stimme stockt, der Mund ist trocken und das Gesicht ist übersät von roten Flecken. In wenigen Minuten soll man bei einer Veranstaltung die Vorzüge des Produktes den Interessenten erläutern. Wäre doch der Vortrag schon vorbei, ist bestimmt eines der größten Wünsche. Mit welchen Ratschlägen gelingt eine lockere und gekonnte Rede?

Hörnle
REISE & FREIZEIT

Hörnle

Das Hörnle in den Ammergauer Alpen ist ein leichtes Wanderziel für die ganze Familie mit einer tollen Aussicht. Zwei Routen führen auf das Hörnle. Ein Weg beginnt bei Kappel in der Nähe von Unterammergau und führt über herrliche Bauernwiesen hoch. Der andere und leichtere Weg führt von Bad Kohlgrub zum Gipfel. Gerade diese gut ausgebauten Wege sind für den Familienausflug empfehlenswert.

Sonnenblumen
SOMMER

Sonnenblumen – Der Sommer ist wirklich da

Blühen die Sonnenblumen, dann ist es wirklich Sommer. Die Sonnenblumen gehören einfach zum Sommer und sind ein Zeichen für Fröhlichkeit. Wer mag sie nicht? Besonders Kinder lieben die gelben Blüten. Wie gelingt der eigene Anbau und welche nützliche Tipps gibt es für die Sonnenblume?

Anzeige