Anzeige
Anzeige
Pfefferminze
HEILPFLANZEN

Pfefferminze

Die Pfefferminze ist die meist gebräuchlichste unter den Minzen. Wegen ihres Aromas und ihrer natürlichen Heilkraft eignet sie sich wie keine andere Minze vor allem für die Teebereitung und die Herstellung von Minzöl. Es gibt einige verwandte Kulturen, die bei uns auch wild wachsend anzutreffend sind. Diese enthalten aber wesentlich weniger an ätherischen Ölen, als die „echte“ Pfefferminze.

Chelat-Therapie
GESUNDHEIT

Hilfe bei Durchblutungsstörungen durch die Chelat-Therapie

Die Chelat-Therapie ist ein ambulantes Heilverfahren zur Therapie von Arteriosklerose und Durchblutungsstörungen. Bei der Therapie wird dem Körper Infusionen zugeführt, die verschiedene Mineralstoffe und Vitamine enthält, vor allem aber den Wirkstoff EDTA (Ethylen-Diamin-Tetra-Essigsäure). EDTA besitzt die Eigenschaft, Schwermetalle, wie Blei, Cadmium und Quecksilber, sowie das Leichtmetall Calcium im Körper zu binden.

Waschmaschine
SERVICE & HILFE

Verbrauchertipps zum Waschen, Abwaschen und Reinigen

Nachhaltiges Handeln im Haushalt lohnt sich nach aktuellen Studien. Wer beim Wäschewaschen und Geschirrspülen auf Wasser- und Stromverbrauch achtet, sowie Wasch- und Spülmittel entsprechend der Dosieranleitungen einsetzt, leistet einen wertvollen Beitrag für Umwelt, Haushaltskasse und Gesundheit.

Schneeschuhwandern
WINTER

Schneeschuhwandern

Innerhalb weniger Jahren hat sich Schneeschuhwandern im Winterurlaub und in Hochlagen von einer wenig beachteten Fortbewegungsart zu einem Trend entwickelt. Während früher Eskimos und Indianer aus ökonomischen Gründen mit speziellen Schneeschuhen über den Schnee stapften, ist Schneeschuhwandern heute eine eigenständige Wintersportart.

Brotlaib
ERNÄHRUNG

Zöliakie – Unverträglichkeit gegenüber Gluten

Über 300.000 Bundesbürger haben eine Unverträglichkeit des Dünndarms gegenüber Gluten. Viele Betroffene wissen gar nichts von ihrer Erkrankung, leiden jedoch unter untypischen Symptomen. Typische Symptome der Glutenunverträglichkeit sind chronische Durchfälle, Blähungen, Verstopfung, Erschöpfung, starker Gewichtsverlust oder auch ständige Hungergefühle.

Igls
REISE & FREIZEIT

Ausflugsziel: Igls bei Innsbruck in Tirol

Natur pur gibt es in der Region um Igls bei Innsbruck in Tirol. Die 2.000 Einwohner zählende Gemeinde am Fuße des Patscherkofels hat ihren Tiroler Charakter weitgehend behalten. Durch die hervorragende Lage bieten sich tolle Ausblicke auf die imposante Nordkette und zu dem Patscherkofel. Igls ist auch ein Kurort, der aufgrund des milden Klimas und des sonnigen Plateaus 1904 zum klimatischen Luftkurort erhoben wurde.

schlafendes Kind
RATGEBER

Reiseübelkeit bei Kindern

Endlich sind Ferien und es geht in den Urlaub. Doch schon bei der Autofahrt spielt oft der Magen der Kleinen verrückt und die Reiseübelkeit schlägt zu. Während Säuglinge so gut wie nie unter Reiseübelkeit leiden, sind größere Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren recht häufig davon betroffen. Hilfreiche Tipps gerade für die Urlaubsfahrt sind gefragt.

Hanteln
WELLNESS & FITNESS

Abnehmen am Bauch: Wie wird man das Bauchfett los?

Am Bauch abnehmen ist die Wunschvorstellung einiger Menschen, die diesen als große Problemzone sehen. Bauchfett loswerden ist nicht nur aus optischen Gründen sinnvoll, da überschüssige Fettpolster rund um die Bauchorgane besonders ungesund ist und die Entstehung zahlreicher Erkrankungen fördern kann. Mit gezielten Übungen, einer regelmäßigen Bewegung und ausgewogener Ernährung kann man Bauchfett verlieren.

Anzeige