Anzeige
Anzeige
Schlange
GESUNDHEIT

Behandlung von Krankheiten mit Schlangengift

Während der Biss einer Gift-Schlange im schlimmsten Fall tödlich sein kann, wirken geringe Mengen des sogenannten Reintoxin als Mittel für verschiedene Krankheiten. Erstaunliche Erfolge wurden bei der Behandlung von Rheuma, Arthrose, Neurodermitis, Heuschnupfen, Migräne sowie chronischen Darm-Erkrankungen wie Morbus Crohn erzielt.

Schwimmen
WELLNESS & FITNESS

Sport hilft gegen Kopfschmerzen

Mehr als 70 Prozent aller Deutschen brummt von Zeit zu Zeit der Schädel. Regelmäßiger Ausdauersport kann helfen, Kopfschmerzen vorzubeugen. Gleichmäßiges Gehen, entspanntes Laufen, regelmäßiges Radfahren oder Schwimmen können Migräneanfälle verhindern und sogar akute Spannungskopfschmerzen lindern.

Weissdorn
HEILPFLANZEN

Weissdorn

Für die Arzneimittel verwendet man Blätter und Blüten sowie die reifen roten Weißdornbeeren. Entscheidend für die Heilkraft des Weißdorns sind Flavonoide sowie oligomere Procyanidine. Weißdorn ist die wichtigste Heilpflanze zur Stärkung sowie bei Beschwerden von Herz- und Kreislauf. Durch seine gefäßerweiternden Eigenschaften hat Weißdorn einen positiven Einfluss auf Blutdruck und Kreislauf.

Arganbaum (Foto: Gruenberg – Fotolia.com)
ERNÄHRUNG

Arganöl aus Marokko: einmalige und herausragende Vitamin-E Quelle

Arganöl ist ungewöhnlich reich an Alpha-Tocopherol, das die stärkste Vitamin E- Aktivität besitzt. Durch die besondere Zusammensetzung des Arganöls und seine einmalig hohe Konzentration verschiedener ungesättigter Fettsäuren, dient es auch der gesundheitlichen Prävention. Außerdem verwenden immer mehr Hersteller von Naturkosmetik, mit Erfolg Arganöl in ihren Cremes. (Foto: Gruenberg – Fotolia.com)

Pool
SOMMER

Vor dem Schwimmen Duschen nicht vergessen

Schwimmen im Freibad ist im Sommer sehr beliebt. Vor dem Badespaß sollte jedoch geduscht werden, damit das Wasser nicht unnötig mit Keimen belastet wird. Viele Besucher bescheren jedoch den Schwimmmeistern viel Arbeit, damit die Badegäste weiterhin in frischen, klaren Wasser baden können und sich keine Krankheiten einfangen.

Kontrolldienst
SERVICE & HILFE

Schlafstörungen bei Schichtarbeit

Millionen von Menschen leisten Schichtarbeit. Nacht-, Früh-, Spätschicht und das meist im Wechsel kurz hintereinander. Der Körper kann sich an einen ständig wechselnden Rhythmus von Arbeits- und Ruhezeiten nur unvollständig anpassen. Neben Schlafstörungen zeigt sich die mangelnde Anpassungsfähigkeit in einer ganzen Reihe von Befindlichkeitsstörungen, wie Stimmung, Konzentration und Vitalität.

Gehwagen
RATGEBER

Alltagshilfen bei Handicaps

Es gibt täglich Herausforderungen zu bewältigen, wer verletzt ist, körperliche Einschränkungen oder eine Behinderung hat. In allen Fällen besteht der Wunsch, selbständig zu sein und zu bleiben. Kleine Alltagshelfer, wie Schnabelbecher, Treppenlifte, Gehhilfen, Haltestangen und Greifzangen, können das Leben leichter machen.

REISE & FREIZEIT

Hepatitis C

Hepatitis C bezeichnet eine Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus. Die Ansteckung erfolgt meist durch Blut-zu-Blut-Kontakt. Das Virus vermehrt sich in den Zellen der Leber und löst dadurch eine Entzündung im Lebergewebe aus.

Anzeige