Anzeige

Entspannung, Entschleunigung, Auszeit, virtuelle Ausflüge zum Entspannen und Genießen

Spaziergang an der frischen Luft

Entspannung nach einem anstrengenden Tag

Eine anstrengender Arbeitstag oder Arbeitswoche liegt hinter Ihnen. Jetzt freuen Sie sich auf Erholung und Entspannung. Doch vielen Menschen fällt es schwer, vom Alltagsstress abzuschalten. Im Artikel finden Sie eine Zusammenstellung von Tipps, Entspannungsübungen und -techniken, die das Abschalten erleichtern. Lassen Sie einfach mal die Seele am Abend oder am Wochenende baumeln. Kosten Sie den Moment des Nichtstun aus und genießen Sie den Augenblick.

Bank im Englischen Garten

Mit Entschleunigung gegen den Stress

Ob im Berufsleben oder in der Freizeit, viele Menschen stehen täglich oft unter Stress. Die ständigen Begleiter im Alltag sind Hektik und Zeitdruck. Auf Dauer sind diese Belastungen schlecht für die Gesundheit. Bewusste Entschleunigung und Entspannung sind gute Hilfsmittel, dem Stress entgegen zu wirken. Wichtig ist immer mal wieder einen Gang im Alltag herauszunehmen und sich eine Auszeit zu gönnen.

Lernen Radfahren

Die Kunst des Loslassens

Von Beginn unseres Lebens an müssen wir ständig loslassen. Trotzdem tun sich viele Menschen im Alltagsleben schwer, Altes hinter sich zu lassen und Neues zu wagen. Bewusst oder unbewusst gibt man sich bestimmten Verhaltensmustern hin und ist in seinem Denken und Tun gefangen. Auch im Berufsleben halten wir lieber fest, selbst dann, wenn Loslassen der einzig richtige Weg wäre.

Anzeigen
Seifenblasen

Seifenblasen – Kindheitsträume wahr werden lassen

Seifenblasen sind faszinierend und großartig. Wunderschöne Momente für Groß und Klein. Lassen Sie Kindheitsträume wahr werden. Genießen Sie für ein paar Minuten das bei vielen Menschen im Alltag verloren gegangene Gefühl der Unbeschwertheit. Wir haben ganz viele Videos mit unterschiedlichen Prachtexemplaren zusammengestellt. Falls Sie mal im Englischen Garten in München sind, dann kommen Sie vorbei und probieren Sie es selber aus. Ein tolles Gefühl.

Früchtetee

Entspannen bei einer Tasse Tee

Eine Tasse Tee eignet sich immer, um kurz zu entspannen und neue Energie zu tanken. Egal zu welcher Tageszeit. Tee ist ein Genussmittel und ein beliebtes Getränk mit einer langen Tradition. In vielen Ländern, wie Japan, China oder Großbritannien, spielt Tee eine besondere Rolle. Das Aufgussgetränk wird aus unterschiedlichen Pflanzenteilen der Teepflanze zubereitet. Wir stellen Ihnen wichtige Teesorten, wie Rooibos, Darjeeling oder Earl Grey, vor.

Yogaübung „der Baum“

Yogaübung – Der Baum – Vrikshasana

Probieren Sie die Yogaübung „der Baum“ (Vrikshasana) doch mal aus. Denn diese ganzheitliche Übung stärkt die Konzentration und den Gleichgewichtssinn und fördert zudem die innere Ausgeglichenheit und Ruhe. Vrikshasana kann auch als Ausgleich zu anstrengenden Bewegungen und als Ergänzung zum Sonnengruß in das Trainingsprogramm eingebaut werden.

Seerose

Autogenes Training nach Schultz

Wer ich doch gelassener und hätte weniger Stress, ist ein Ausspruch vieler Menschen im Alltag. Dies kann durch Autogenes Training umgesetzt werden. Das Autogene Training (AT) ist eine Entspannungstechnik, die auf Autosuggestion beruht. Das Verfahren wurde von dem Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt.

Seebensee

Gönnen Sie sich eine Auszeit

Viele Menschen stehen im Alltag ständig unter Strom. Sei es im Berufsleben oder in der Freizeit. Viele Betroffene haben den großen Wunsch, einmal den Alltagsstreß hinter sich zu lassen, keine Verpflichtungen zu haben und einfach ausspannen zu können. Es muss nicht immer gleich die mehrwöchige Fernreise sein. Schon kleinere Auszeiten helfen in der Erholung und Entspannung. Wie gelingt die Entspannung und welche Entspannungsmethoden sind empfehlenswert?

„Auszeit: Immer mehr Menschen haben den Wunsch nach einer Auszeit. Nach Raum, um sich zu besinnen und zu entspannen.“
Allee

Pilgerwege – der lange Weg zu sich selbst

Pilgern ist im Trend: Die einen suchen Abstand zum Alltag, andere nach dem Lebenssinn und die Nähe zu Gott. Beliebt ist der Jakobsweg nach Santiago de Compostela im Nordwesten von Spanien. Auch in anderen Ländern wie Deutschland existieren Pilgerwegen. Viele wurden in den letzten Jahrzehnten anhand historischer Pilgerrouten neu angelegt.

am Baum lehnen

Rückkehr zur Langsamkeit

Schneller, höher und weiter. Nicht nur im Sport muss die Leistung ständig gesteigert werden, sondern genauso im Beruf und im Alltag. Zeit für Ruhe und Entspannung bleibt nicht mehr. Wir haben verlernt, uns Zeit zu lassen. Fühlen Sie sich vom hektischen Alltag überfordert? Wenn ja, dann wird es Zeit auf die Bremse zu treten und zu entschleunigen.

Streichholz

Hilfe bei Burnout

Schaut man in die Medien oder hört Bekannten und Freunden zu, dann sind viele von einem Burnout betroffen. Dafür gibt es viele Ursachen: Leistungs- und Zeitdruck, familiäre Belastungen, ein schlechtes Betriebsklima oder die Angst vor dem Arbeitsplatzverlust. Woran kann man erkennen, ob die Gefahr eines Burnout-Syndroms droht? Wie bekommt man Stresssituationen besser in den Griff?

Vogel

Achtsamkeit lernen – bewusstes Erleben des Moments

Wer konzentriert sich heutzutage auf das Hier und Jetzt? In Beruf und in der Freizeit versuchen viele Menschen immer alles gleichzeitig zu machen oder können sich nicht konzentrieren, da sie sich durch Erinnerungen oder Nachdenken über die Zukunft ablenken. Das bewusste Erleben des Augenblicks fördert jedoch die seelische Gesundheit und hilft in stressigen Situationen.

Anzeigen
Spazierengehen

Spazierengehen – Fitness auf die sanfte Art

Auf den ersten Blick kommt Spazierengehen als Fitnesstraining schon ein wenig unspektakulär daher. Doch es hat es hat seine Vorteile, denn man kann einfach, schnell und schonend etwas Gutes für seine Fitness tun. Egal in welchem Alter. Zugleich ist die Verletzungsgefahr relativ gering und es bietet eine Vielzahl an Erlebnissen und Begegnungen.

Kniekuss

Hatha Yoga

Yoga ist eine bewährte, jahrtausendalte Methode, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Das in jedem Alter. Die bekannteste der Yoga-Arten ist Hatha Yoga. Hatha Yoga besteht aus Körperübungen, Atemübungen und Tiefenentspannung. Oft wird das Hatha-Yoga als Synonym für Yoga an sich verwendet.

Meditation

Meditation

Wenn ständig Stress und Hektik unseren Alltag bestimmen, sind oft gesundheitliche Beschwerden die Folge. Um dem Stress entgegenzuwirken und einen Ausgleich zu schaffen, gibt es zahlreiche Entspannungsübungen. Ziel ist den Körper und auch den Geist eine Auszeit zu geben. Die Hauptziele der Meditation sind Abschalten lernen und die Konzentration wieder erlangen.

 
Hängematte

Einfach mal abschalten

Es gibt viele Alltagssituationen, in denen man unter Druck steht und einen aus der inneren Balance wirft. Wer kennt das nicht? Fühlte man sich gerade noch ganz ruhig, ist es plötzlich vorbei mit der Gelassenheit. Mit einigen Tipps ist die Entspannung kein Wunschgedanke mehr. Hilfreich sind Bauchatmung, Progressive Relaxation nach Jacobson, Traumreisen, Bewegung oder einfach mit Lachen und Humor durch das Leben gehen.

 
Gänseküken

Auszeit-Video: Gänseküken im See

Nehmen Sie eine gute Minute Auszeit und sehen Sie den Gänsen und Enten im Schwabinger See in München zu. Lassen Sie kurz Ihre Seele baumeln. Im Hintergrund singen dazu noch die Vögel – was möchte man möchte mehr an einem schönen sonnigen Tag. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns so einfach eine Freude bereiten. Viel Spaß beim Entspannen.

 
Wasserfall

Entspannen mit dem Betrachten eines Wasserfalls

Sind Sie gerade gestreßt? Dann genießen Sie die entspannende Wirkung eines Wasserfalls in einem kurzem Video an Ihrem Arbeitsplatz oder Wohnung. Fließendes Wasser ist ein starkes Natursymbol für Lebendigkeit, Kraft, Harmonie und Ruhe. Wasser schenkt uns Lebenskraft. Es ist Kreislauf und Bewegung. Ganz besonders zeigt ein Wasserfall die fortwährende Erneuerung und den Lebensrhythmus auf.

 
Enten und Gänse

Auszeit-Video: Enten und Gänsen im See

Bei den meisten Menschen ist der Alltag sehr anstrengend. Viele Tätigkeiten sollten zur selben Zeit gemacht werden. Dadurch fehlt einem die Zeit für die Muse. Gönnen Sie sich ein paar Minuten Auszeit, auch wenn es nicht zu einem Spaziergang in den Park reicht. Viel Spaß beim Betrachten der Gänse und Enten. Vielleicht nehmen Sie beim nächsten Mal eine „richtige Auszeit“ und schauen Sie den Tieren draußen in der Natur zu.

 
Pause

Stress im Alltag verringern

Viele gesundheitliche Probleme treten aufgrund von arbeitsbedingtem Stress auf. Eine veränderte Herangehensweise im Alltag, regelmäßige Bewegung und Entspannungsübungen, wie Yoga, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Meditation kann helfen, Stress abzubauen.

 
Radfahren

So entspannen Sie – Entspannungstipps für den Alltag

An sich ist Stress gar nichts Negatives. Spezifische äußere Reize befähigen zur Bewältigung besonderer Anforderungen. Kurzfristiger Stress kann die Gesundheit positiv beeinflussen und zu Höchstleistungen ankurbeln. Steht der Körper allerdings dauerhaft unter Strom, reagiert der Körper mit Verspannungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Herzrasen. Dann wird es höchste Zeit, auf die Bremse zu treten und einen Gang runterzuschalten. Was sind gute Übungen für die Entspannung?

Zuschauen und Entspannen

Anzeigen