Anzeige

Ernährung

Hier finden Sie Beiträge rund um die Ernährung. Was ist eine empfehlenswerte Ernährung, warum ist Arganöl so wertvoll und welche Vitalstoffe sind wichtig? Berechnen Sie Ihren individuellen Kalorienverbrauch. Bestimmen Sie aus vielen Lebensmitteln und Gerichten die Kalorien- und Fettwerte.

Anzeige
Spaziergang

Ernährungstipps bei Osteoporose

Knochenschwund ist die häufigste Knochenerkrankung. Man versteht darunter eine Abnahme der Knochenmasse, die zu einer schmerzhaften Instabilität des Skeletts mit der Gefahr von Knochenbrüchen führt. Osteoporose kann nicht geheilt, ihr Verlauf jedoch durch gezielte Ernährung positiv beeinflusst werden. Als besonders wichtig für die Knochenstabilität gelten vier Vitalstoffe: Kalzium, Vitamin D, Vitamin K und Isoflavone.

Leber

Diätetische Therapie bei Leberleiden

Die Leber ist eines unserer wichtigsten Organe. Sie regelt das Gleichgewicht vieler Stoffwechselvorgänge, passt den Körper an unterschiedliche Ernährungsbedingungen an und eliminiert Fremdstoffe sowie Endprodukte des Stoffwechsels. Dennoch zerstören viele Menschen die Leber durch selbst verschuldete Fehlernährung – denn Übergewicht und Alkoholmissbrauch sind die häufigsten Ursachen, die zur Fettleber führen.

Brombeeren

Anthozyane entschlacken die Gehirngefäße

Rötliche und blaue Obst- und Gemüsesorten verdanken ihre Farbe den Anthozyanen. Diese bioaktiven Pflanzenstoffe üben eine außerordentliche Heil- und Regenerationskraft auf den gesamten Organismus aus. Besonders hervorzuheben ist ihre allgemein verjüngende Wirkung durch die Intensivierung der Sauerstoffverwertung in den Zellen. Insbesondere fördern sie die Steuer- und Koordinationsprozesse im Gehirn.

Granatapfel

Granatapfel – Sinnliche Frucht birgt verjüngende Wirkstoffe

Für die Menschen der Antike war der Granatapfel wegen seiner zahlreichen Kerne ein Fruchtbarkeitssymbol, stand für Leben und vitale Kraft. Neuerdings wird die Frucht wieder sehr geschätzt: Die enthaltenen Polyphenole und Nährstoffe und ihre positive Wirkung auf Herz und Kreislauf, auf Prostata und Zellgesundheit machen die saftig roten Früchte attraktiv.

Sanddorn

Sanddorn – die Lichtpflanze stärkt die Leistungskraft

Der Sanddorn hat seinen Namen wohl von den Sanddünen an der Nord- und Ostsee, auf denen der Strauch gerne wächst. Und weil er auf kargem Untergrund steht, muss er auch kräftig verwurzelt sein. Diese Kraft gibt er seinen orangefarbenen Früchten mit, die botanisch mehr Nüsse als Beeren sind und ein Kraftpaket an gesunden Inhaltsstoffen darstellen. Sanddorn ist eine Pflanze mit außergewöhnlichen Eigenschaften.

Wasser

Verschiedene Getränkearten auf einem Blick

Erfahren Sie die Zusammensetzungen und Unterschiede von verschiedenen Getränkearten, wie beispielsweise Mineralwasser, Fruchtsaft- und Erfrischungsgetränke. Wie unterscheiden sich Quellwasser, Tafelwasser, Heilwasser, Stilles Mineralwasser und das Natürliche Mineralwasser voneinander? Wie ist der Mindestzuckergehalt von Limonade und wie werden Sportgetränke definiert?

Joghurt

Rechtsdrehend, linksdrehend, probiotisch – Kleine Sauermilchwarenkunde

Joghurt, Buttermilch, Molke, Kefir oder Saure Sahne sind bekannte und beliebte Milchprodukte. In der Werbung wird für diese Produkte mit wissenschaftlichen Begriffen geworben, die Verbraucher nur zum Teil verstehen. In diesem Begriffsdschungel möchte die kleine Sauermilchwarenkunde für Transparenz sorgen. Wie entsteht beispielsweise der Joghurt und was sind probiotische Produkte?

Richtiger Umgang mit Käse

Vom richtigen Umgang mit Käse

Käse ist bei Jung und Alt beliebt. Kein Wunder bei einer Vielzahl von Käsesorten mit sehr vielen Geschmacksrichtungen. Doch was muss bei Einkauf und Lagerung von Käse beachtet werden, damit er seinen charakteristischen Geschmack behält? Darf man Käse einfrieren? Bei welcher Temperatur fühlt sich der Käse am wohlsten? Und welche Käsesorten sollten auf keiner Käseplatte fehlen? Mit dem Käse-Knigge werden die wichtigsten Umgangsformen verraten.

Milch

Wie gesund ist Milch?

Milch schmeckt lecker und gilt als wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Kaum ein anderes Lebensmittel ist derart reich an gesunden Inhaltsstoffen. Doch mittlerweile mehren sich die kritischen Stimmen und stellen den täglichen Verzehr von Milch und Milchprodukten wegen möglichen Nebenwirkungen in Frage. Was ist in der Milch enthalten und wie gesund ist sie?

Küchenkräuter

Küchenkräuter für die Fensterbank

Viele Freizeit- und Profiköche verwenden Kräuter in den Speisen und sorgen damit für ein gutes Gelingen der zubereiteten Speisen. Die Kräuter, deren Blätter und Blüten frisch oder getrocknet als Gewürze Verwendung finden, können im Handel oder auf dem Markt gekauft werden. Wer mag, kann sich seine Kräuter für die Fensterbank auch selber ziehen. Die meisten ein- und mehrjährigen Kräuterarten wachsen problemlos in Töpfen und Kästen.

Anzeige
Anzeige