Anzeige

Gesundheit

Im Gesundheitsbereich stehen die Themen Gesund bleiben, Gesundheitstrends, F.X.Mayr-Kur, Mayr-Medizin, Heilmethoden und Therapien im Vordergrund.

Anzeigen
Wolken

Ganzheitliche Atemtherapie

Rund 26.000 mal am Tag atmen wir ein und aus. Der Atem beeinflusst unseren Körper bis in die kleinsten Zellen, versorgt den Organismus mit Sauerstoff und entsorgt ihn von Stoffwechselabfällen wie Kohlendioxid. Er aktiviert unsere Muskeln und den Kreislauf. Auch auf der geistig-seelischen Ebene wirkt sich Atmen aus. Der Atemrhythmus ist so individuell wie der Fingerabdruck.

Carmen

Spannungskopfschmerzen

Kopfschmerz vom Spannungstyp ist die mit Abstand häufigste Kopfschmerzform und zählt überhaupt zu den häufigsten Erkrankungen. Auf der anderen Seite gilt diese Erkrankung in den klassischen Lehrbüchern, bei vielen ärztlichen Kollegen und letztlich auch in den Medien als schwer zu verstehen und schwer zu therapieren. Wir beschreiben die Ursachen und zeigen Therapiemöglichkeiten auf.

Ismakogie: Mit einfachen Bewegungsübungen wieder Schmerzfreiheit erlangen

Ismakogie ist eine persönliche Lebenshilfe zur Gesundwerdung sowie zur Gesunderhaltung, die von der österreichischen Kosmetikerin und Visagistin Anne Seidel für den Alltagsgebrauch entwickelt wurde. Die Haltungs- und Bewegungslehre bietet ein methodisch aufgebautes Übungsprogramm, bei dem die Übungen weich, fließend und rhythmisch ausgeführt werden. Ziel ist die Bewegungsfreiheit der Muskeln und Gelenke zurückzugewinnen und sich damit wohler zu fühlen.

Schlange

Behandlung von Krankheiten mit Schlangengift

Während der Biss einer Gift-Schlange im schlimmsten Fall tödlich sein kann, wirken geringe Mengen des sogenannten Reintoxin als Mittel für verschiedene Krankheiten. Erstaunliche Erfolge wurden bei der Behandlung von Rheuma, Arthrose, Neurodermitis, Heuschnupfen, Migräne sowie chronischen Darm-Erkrankungen wie Morbus Crohn erzielt.

Schiele-Kreislauftraining

Schiele-Kreislauftraining

Fritz Schiele fand heraus, dass sich von der Fußsohle her die gesamte Durchblutung im Körper verbessern lässt. Er entwickelte eine von unten her geheizte Stahlwanne, die einen optimalen Einfluss auf die vielen kleinen Blutgefäße und die feinen Nerven in der Fußsohle ermöglicht. Mit der stetigen Erwärmung eines Wasserbades wird der Kreislauf angeregt und damit die Durchblutung des Körpers nachhaltig verbessert.

Psychosomatische Energetik: Seelische Konflikte erkennen und deren Blockaden auflösen

Diese neuere ganzheitliche Therapie mit homöopatischen "Emotionalmitteln" und kinesiologischen Muskeltests kann helfen, wenn seelische Konflikte ein Segment des Körpers blockieren. Dr. med. Ulrike Banis, die Mitbegründerin der Psychosomatischen Energetik, zeigt am Beispiel des Unterbauch-Chakras und seiner Konflikte, wie diese Therapie Krankheitssymptome auflösen kann.

Blütenpollen

Hilfe bei Asthmaanfällen

Die Häufigkeit von Asthma nimmt seit Jahren weltweit zu. Experten schätzen, dass in Deutschland mehr als 4 Mio. Menschen darunter leiden. Bei Kindern ist Asthma sogar die am häufigsten auftretende chronische Erkrankung. Rund eine Million Kinder sind davon betroffen, Jungen doppelt so häufig wie Mädchen. Lesen Sie die Tipps und Hinweise zur Vorbeugung.

Tinnitus

Tinnitus – Hilfe bei Ohrgeräuschen

Viereinhalb Millionen Menschen in Deutschland hören ein Piepen, Rauschen, Quietschen, Zischen, Kreischen oder Brummen. Tinnitus ist ein nervendes und belastendes Geräusch im Ohr. Welche Therapien gibt es zur Linderung? Im Mittelpunkt aller Übungen steht der konkrete Umgang mit den Tinnitus-Beschwerden.

Yoga

Mit Yoga stark in allen Lebenslagen

So mancher Mensch verbindet mit Yoga körperlich anstrengende Verrenkungen, die hohe Gelenkigkeit und viel Mühe erfordern. Dabei lässt sich mit Yoga im Alltag einfach und schnell neue Lebensenergie tanken. Yoga harmonisiert und beeinflusst auf sanfte Weise positiv alle Stoffwechselvorgänge, aktiviert Selbstheilungskräfte, stabilisiert die Immunabwehr und optimiert biologische und chemische Prozesse im Körper.

Anzeigen
Anzeigen