Anzeige

Psychologie, Glück, Motivation, Beruf und Gesundheit

lachen

Lachen ist gesund

Wer mit Humor durch das Leben geht, stärkt sein Wohlbefinden und steckt Alltagsprobleme besser und gelassen weg. Wer lacht, setzt bis zu 300 verschiedene Muskeln in Bewegung. Lachen hilft beim Entspannen, da die Konzentration von Stresshormonen (Adrenalin und Kortisol) im Blut sinkt, es werden Glückshormone ausgeschüttet und das Immunsystem gestärkt.

glückliches Kind

Was ist Glück?

Zum neuen Jahr wünschen wir uns viel Glück. Genauso zum Geburtstag und zu Prüfungen und Wettkämpfen. Es gibt ein Motto: Jeder ist seines Glückes Schmied. Doch ist das Glück wirklich individuell und beeinflussbar? Was macht wirklich glücklich? Wie erreiche ich mein persönliches Glück und gibt es ein Rezept zum Glücklichsein? Viele Menschen haben ein wachsendes Bedürfnis, nicht mehr nur ihre Fähigkeiten und Leistung zu optimieren, sondern ihr Glück.

gestresst wegen Reizüberflutung

Ratschläge gegen Reizüberflutung

Sehr viele Menschen sind im Arbeitsleben und in der Freizeit einer umfangreichen Reizüberflutung ausgesetzt. Folgen sind oft eine innere gedankliche Unruhe, Konzentrations- und Schlafschwierigkeiten. Sorgen Sie deshalb gezielt für Entspannung und gestalten Sie Ihre regelmäßigen Pausen. Im Beitrag erhalten Sie einige Tipps gegen die Reizüberflutung.

Anzeige
glückliches Kind

Tipps zum Glücklichsein

Wir sind im Leben immer wieder auf der Suche nach dem Glück und einem erfüllten Leben. Wer glücklich sein möchte, hat vieles selber in der Hand und kann sein Glück beeinflussen und Zufriedenheit lernen. Wir haben einige Tipps zum Glücklichsein zusammengestellt.

Siegerpose

Wie setze ich mich durch?

Jeder möchte gerne in der Pole-Position sein. Doch vielen Menschen fällt es schwer, den eigenen Standpunkt im Alltag erfolgreich zu vertreten. Durchsetzungsvermögen ist in Beruf, Partnerschaft, Familie und Freizeit gefragt und muss erst erlernt werden. Tipps, wie Sie erfolgreicher Ihre Ziele durchsetzen können.

Seifenblase

Optimistisch und positiv durch den Alltag

Mal ist es extremer Stress, ein Stau oder private Probleme. Es gibt viele Gründe im Alltag, die einen belasten. Doch verlieren Sie nicht den Optimismus. Das wirkt sich positiv auf die Gesundheit und Ausstrahlung aus. Erfreuen Sie sich auch über die kleinen Dinge im Alltag und lernen Sie mit gesundem Optimismus an das Leben heranzugehen. Lenken Sie Ihre Gedanken in eine positive Richtung und trainieren Sie Ihren Optimismus möglichst jeden Tag.

erschöpft

Welche Warnsignale gibt es beim Burn-out-Syndrom?

Erschöpft und ausgebrannt – so lautet die Diagnose bei Patienten, die unter dem sogenannten Burn-out-Syndrom leiden. Dahinter verbirgt sich ein Problem, das zumeist durch Belastungen am Arbeitsplatz verursacht wird. Wir sagen, welches erste Anzeichen für das sogenannte Burn-out-Syndrom sind und was Betroffene dagegen tun können.

Arbeit im Büro

Welchen Chef-Typen haben Sie?

Was für einen Chef-Typen haben Sie in Ihrem Unternehmen? Fair, kompetent, kommunikativ und verständnisvoll wünschen sich wohl viele Arbeitnehmer ihren Vorgesetzten. Doch oft sieht die Wirklichkeit in den Chefetagen ganz anders aus. Von unerbittlichen Machern, distanzierten Strategen, Kontrolleuren bis zum kumpelhaften Chef kann die Typisierung reichen. Wie gehe ich richtig mit dem Chef um?

Anzeige
Arbeitssucht

Hilfe bei Arbeitssucht

Täglich 14 bis 16 Stunden. Wochenendarbeit und Nachtschichten bestimmen den Alltag. Wenn die Arbeit zur Sucht wird, bleibt vieles auf der Strecke, vor allem die Lebensqualität. Doch meist beginnt es schleichend. Fleißig möchte man sein. Die Arbeit nimmt mehr und mehr Zeit in Anspruch. Zwischen arbeiten um zu leben, zu leben um zu arbeiten ist in der heutigen Arbeitswelt ein schmaler Grat. Was kann gegen die Arbeitssucht getan werden?

Mobiltelefon

Tipps gegen E-Mail-Flut und der ständigen telefonischen Erreichbarkeit

Sonntagmorgen, 9 Uhr. Gemütliches Frühstück mit der Familie. Die Sonntagsruhe wird durch einen Ton des Smartphone unterbrochen. Eine neue E-Mail ist angekommen. Wer will da nicht schnell schauen, was in der Nachricht geschrieben ist. Will jemand was von einem und muss ich sofort darauf antworten. Nicht jede Nachricht und Anruf ist so wichtig, dass man sofort reagieren muss. Tipps, wie man die Erreichbarkeit in den Griff bekommt.

Seifenblase im Englischen Garten

Das Beschleunigungskarussell stoppen

Die Tage und Monate vergehen sehr schnell. Eigentlich ist man immer beschäftigt. Mit steigender Tendenz. Und am Ende des Jahres sagen wir erstaunt: Was, schon wieder ein Jahr vorbei? Wie können wir das Beschleunigungskarussell anhalten und uns wenigstens eine kurze Zeit der Muse gönnen?

Rede

Wie gelingt die Eigenmotivation?

Bist Du motiviert? So oder ähnlich heißt es im Beruf oder im Sport. Als Motivation wird das Streben nach Zielen bezeichnet. Eine bestimmte Handlungsalternative wird ausgewählt, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Zugleich sorgt es dafür, dass die Person ihr Verhalten hinsichtlich Intensität und der Richtung beibehält. Mit welchen Tipps und Tricks lassen sich Durchhänger meistern?

Schreibtisch

Nachteile von Multitasking

Telefonieren, E-Mails bearbeiten und essen. Heutzutage möchte man alle anstehenden Arbeiten im Beruf und in der Freizeit gleichzeitig erledigen, um ja keine Zeit zu verlieren. Zwar fordern viele moderne Jobs das sogenannte Multitasking, doch es richtet mehr Schaden an, als es nutzt. Beispielsweise die Konzentration und die Qualität der Arbeit leidet darunter.

Anzeige
Nein sagen

Richtig Nein sagen!

Zwar nur ein kleines Wort, doch vielen Menschen fällt es schwer es auszusprechen. Wer jedoch nicht „Nein“ sagen kann, schadet nicht nur sich selbst, sondern auch anderen. Die selbstlosen Ja-Sager laufen oft Gefahr sich zu verzetteln und werden letztlich am Ende oft weniger respektiert. Welche Tipps und Ratschläge gibt es?

Langeweile

Bore-out-Syndrom: Hilfe bei der Unterforderung

Heutzutage klagen viele Menschen über Dauerstress, Hektik und zu hoher Arbeitsbelastung. Das Gegenstück dazu, das Bore-out, kennt dagegen kaum jemand. Was sich eigentlich als Traumzustand darstellt, entpuppt sich im Detail doch nicht als ein Idealzustand. Langeweile, Unterforderung oder Desinteresse am Arbeitsplatz können Stress verursachen und den Betroffenen krank machen.

hübsche Dame

Schönheit und Attraktivität

Die einen stehen auf die tollen Augen. Andere auf die Figur, den Schmollmund, die Haarfarbe und andere können sich von dem Lächeln, dem Erfolg oder dem Selbstbewusstsein begeistern. Der Schönheitsbegriff und die Attraktivität sind generell mit einem subjektiven Erleben und Empfinden verbunden. Wann ist man attraktiv und schön? Attraktive Personen werden in vielen Umfragen als erfolgreicher, glücklicher und kompetenter gehalten. Kann jeder Mensch ästhetisch und begehrenswert auf andere wirken?

Präsentation

Was hilft gegen Lampenfieber?

Die Hände sind schweißnass, die Stimme stockt, der Mund ist trocken und das Gesicht ist übersät von roten Flecken. In wenigen Minuten soll man bei einer Veranstaltung die Vorzüge des Produktes den Interessenten erläutern. Wäre doch der Vortrag schon vorbei, ist bestimmt eines der größten Wünsche. Mit welchen Ratschlägen gelingt eine lockere und gekonnte Rede?

Anzeige
Aschenbecher

Rauchen aufhören

Viele Menschen würden gerne aus gesundheitlichen Gründen mit dem Rauchen aufhören. Bereits nach wenigen Tagen verbessert sich die Sauerstoffversorgung im ganzen Körper, wie auch der Geruchs- und Geschmackssinn. Das Atmen fällt leichter. In den nachfolgenden Monaten stabilisiert sich der Kreislauf und das Immunsystem wird gestärkt. Welche Ratschläge und Hilfsmittel können beim Rauchstopp helfen?

Schluckauf

Gründe für Schluckauf, Lampenfieber, Erröten und Lachkrampf

Betroffene finden es meist peinlich, wenn sie inmitten von vielen Leuten einen Schluckauf haben, gähnen müssen oder rot im Gesicht anlaufen, da alle Blicke auf einem gerichtet sind. Warum bekommen wir einen Schluckauf oder ein Lachkrampf, können ein Gähnen nicht verhindern, laufen rot im Gesicht an oder haben vor einem Vortrag Lampenfieber?

Riesenseifenblase

Glücksmomente schaffen

Im Urlaub soll alles anders als im Alltag sein: Ausschlafen, in Ruhe frühstücken, die Seele baumeln lassen und sich in der Natur bewegen bzw. etwas Sport treiben. Doch warum nur wenige Tage oder Wochen im Jahr sich bewusst um sich kümmern und nicht auch im Alltag? Steigern Sie das Wohlbefinden mit Bewegung und Achtsamkeit. Lassen Sie doch auch mal wieder lang vergessene kleine Glücksmomente aufleben.

nachdenken

Körpersprache verstehen

Nur wenige Prozent unserer Kommunikation laufen über das gesprochene Wort. Mehrheitlich kommunizieren wir nonverbal und unbewusst. Der erste Eindruck entsteht unbewusst innerhalb von Millisekunden. Wie können Körperhaltung, Gestik und Mimik gedeutet werden? Was sollte man sich unbedingt abgewöhnen? Wie wirken verschränkte Hände vor dem Körper und Blickkontakt?

entrümpeln

Entrümpeln leicht gemacht

Wie viele Dinge haben Sie über Jahre oder sogar Jahrzehnte gesammelt? Sind diese noch in regelmäßiger Benutzung? Finden Sie schnell die benötigten Dinge? Vielen Menschen fällt es schwer, sich von Dingen zu trennen, die eigentlich nicht mehr benötigt werden. Mit welchen Tipps können Sie Ordnung schaffen, aufräumen und Ballast loswerden? Wie schaffen Sie den Anfang?

Anzeige
Drachensteigen lassen

Die Kindheit aufleben lassen

Wenn Sie sich an Ihre Kindheit zurückerinnern, was kommt Ihnen in den Sinn? Was waren die schönsten Erlebnisse in der Kindheit? Wie alt würden Sie am liebsten nochmal sein? Leider lässt oft ein stressiger Alltag das schwelgen in Erinnerungen nicht zu und die Tage, Wochen, Monate und Jahre ziehen enorm schnell vorüber. Doch es gibt immer wieder Situationen, um Erinnerungen wieder aufleben lassen.

Morgenstimmung im Park

Tipps für mehr Energie im Alltag

Haben Sie sich vorgenommen im Alltag einiges anders zu machen? Oft nimmt man sich die Ideen und Pläne am Anfang des neuen Jahres vor. Doch nicht selten durchkreuzt der ermüdende Alltag unsere enthusiastischen Vorhaben. Meistens mangelt es an Zeit und Energie. Mit welchen Tipps schaffen Sie es, das Vorgenommene umzusetzen und wie gewinnen Sie mehr Energie im Alltag.

Wolken beobachten

Tipps gegen innere Unruhe

Können Sie für eine halbe Stunde sich auf die Wiese setzen – und einfach nichts tun? Für viele Menschen ist diese Übung gar nicht so einfach. Man ist im Alltag ständig in Beruf, Familie und Freizeit gefordert und findet kaum mehr den Schalter für Entspannung. Welche Tipps helfen gegen die innere Unruhe und die ständige Überlastung?

Anzeige