Anzeige

Gesund bleiben, richtig vorbeugen, wirksam behandeln – Gesundheitstrends

Lupinen

Lupine – vom Gartengewächs zum Milch- und Fleischersatz

Vor vielen Jahren schaute man die Schmetterlingsblüten der Lupinen in Mutters Garten gerne an. Heutzutage steht die Lupine für die Begriffe eiweißreich und antioxidativ. Lupinensamen gehören zu den eiweißreichen Hülsenfrüchten. Sie sind besonders hochwertig, da sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Als Fleischersatz gilt die Lupine als Pflanze der Zukunft.

Stevia

Stevia – Süssen mit dem Wunderkraut

Es ist eine natürliche Zucker-Alternative von fast unglaublicher Süße. Aus Steviablättern stammt die schmackhafte Substanz – bis zu dreihundertmal süßer als Zucker, nahezu ohne Kalorien und auch für Diabetiker geeignet. In Paraguay und Brasilien wird das Süßkraut von der indianischen Bevölkerung schon seit Jahrhunderten für Speisen und Getränke und als Heilpflanze verwendet.

Anzeige
Morgenstimmung

Mit Elan durch den Tag

Schon kleine Maßnahmen können zu großen Energieschüben verhelfen – ohne literweise Kaffee und Energy-Drinks in sich zu kippen. Wir haben einige Tipps für mehr Energie im Alltag zusammengestellt. Probieren Sie es aus!

Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps – Chancen und Risiken

Es gibt Tausende von Gesundheits-Apps, die Kalorien zählen, über Krankheiten aufklären, Körperdaten aufzeichnen und vieles mehr im Gesundheits- und Fitnessbereich tun. Die Apps liegen im Trend und sollen die Benutzer zu einem gesunden Lebensstil motivieren. Wer braucht solche Mini-Programme? Was gilt es zu beachten? Wie lassen sich hilfreiche von gefährlichen Anwendungen unterscheiden?

Blut

Das kleine Blutbild

Das kleine Blutbild kann eine ganze Menge Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand ermöglichen. Es kann darüber aufklären, ob ein Mangel oder eine Infektion dahintersteckt. Der Arzt nimmt dafür nur wenige Milliliter Blut ab und untersucht einige Werte, wie Leukozyten, Thrombozyten, Erythrozyten, Hämatokrit, Hämoglobin und Cholesterin.

Molke

Molke – erfrischend und entschlackend

Molke ist ein sehr ursprüngliches und natürliches Lebensmittel. Es ist die Flüssigkeit, die bei der Käseherstellung nach dem Abschöpfen der Käsemasse im Kessel übrigbleibt. Alle hochwertigen und gesunden Nährstoffe der Milch bleiben in der Molke enthalten. Molkeeiweiß ist sehr leicht verdaulich. Aus diesem Grund ist es gesünder, anstatt der reinen Milch die Molke zu trinken.

Klimmzug

Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht – Fit ohne Geräte

Es müssen nicht immer moderne Hightech-Geräte im Fitnessstudio sein. Das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht liegt voll im Trend. Was ist dran am Training mit dem eigenen Körpergewicht? Körpergewichtübungen dienen nicht nur dem Muskelaufbau, sondern verbessern die Ausdauer, die Koordination und die Beweglichkeit. Ein paar Klassiker sind Klappmesser, Kniebeuge, Liegestütz und Klimmzug.

Anzeige
rätseln

Alzheimer frühzeitig erkennen

Bei manchen Menschen lassen im Alter Konzentrationsfähigkeit und Kurzzeitgedächtnis nach. Das ist ein natürlicher Prozess, der zum Älterwerden einfach dazugehört. Der Unterschied zwischen Altersvergesslichkeit und Demenz ist schwer zu erkennen. Wichtig ist der Vergesslichkeit im Alter entgegenzuwirken, sei es mit der aktiven Pflege von sozialen Kontakten oder dem Training der geistigen Leistungsfähigkeit.

Sonnenhut

Pilzinfektionen naturheilkundlich behandeln

In vielerlei Bereichen sind Pilzerkrankungen zu finden. Mit zahlreichen Therapien lassen sich unerwünschte Keime verdrängen. Ein naturheilkundlich behandelnde Arzt wird zusätzlich das Abwehrsystem stärken. Aus der Pflanzenheilkunde wird dafür beispielsweise Sonnenhut eingesetzt.

Blütenpollen

Asthma vorbeugen und kontrollieren

Neben Hausstaubmilben und Erkältungen verursachen auch Pollen für Asthmatiker gesundheitliche Probleme. Vor allem im Frühjahr macht sich dies bemerkbar, wenn Blütenstaub die Atmung erschwert. Die Häufigkeit von Asthma nimmt seit Jahren weltweit zu. Experten schätzen, dass in Deutschland mehr als 4 Mio. Menschen darunter leiden.

Moringa

Moringa-Pflanze – vielseitig gesundheitsförderlich, hoch antioxidativ

Als "Wunderbaum" wird Moringa nicht ohne Grund bezeichnet. Inzwischen mehr als 700 wissenschaftliche Studien zeigen den Baum und seine Blätter und Früchte als vielseitig gesundheitsförderlich. Besonders erstaunlich ist die antioxidative Wirkung der Blätter – sie ist wohl so hoch wie bei keiner anderen derzeit bekannten Pflanze oder Frucht.

Konferenztisch

Feng Shui im Büro

Sitzen Sie mit dem Rücken zur Türe und Ihrem Bürokollegen direkt gegenüber? Dann gerät nach der Feng-Shui-Lehre Ihre Büroharmonie gehörig durcheinander. Gesünder, erfolgreicher und harmonischer leben verspricht die Jahrtausende alte Feng-Shui-Lehre. Nach dem Wohnraum wird nun auch die Geschäftswelt erobert.

Anzeige
Luis

Pädagogische Kinesiologie

In der Pädagogik findet die Edu-Kinestetik, eine bedeutende Methode der Kinesiologie, seit langem starke Resonanz. Viele Lehrer und Erzieher setzen die Brain Gym-Bewegungsübungen bereits mit großem Erfolg zur Verbesserung des Lernvermögens ihrer Schüler bzw. Kindergartenkinder ein. Lernen findet nicht nur im Kopf statt.

gestresst

Volkskrankheit Stress

In der modernen Arbeitswelt ist Stress in vielen Branchen Alltag geworden. Besprechung nach Besprechung, E-Mails im Minutentakt, Telefonkonferenzen und eine lange To-Do-Liste. Trotz modernster Kommunikationsmittel ist das alles auf Dauer nicht mehr zu schaffen. Viele Berufstätige sind immer öfter mit den Kräften am Ende, sind nervös, angespannt und fühlen sich überfordert. Doch wie findet man zurück zu innerer Balance?

Tilapiafilet

Vorsicht vor Salmonellen: Infektionsgefahr lauert in der Küche

Seit langem sind sie bekannt und verursachen folgenschwere Magen- und Darmerkrankungen bei Mensch und Tier: die Salmonellen. Im Sommer steigt die Gefahr einer Salmonelleninfektion durch Nahrungsmittel. Denn die warmen Temperaturen begünstigen die Vermehrung der Bakterien. Salmonellen sind Bakterien, die hauptsächlich den Magen- und Darmtrakt von Mensch und Tier befallen.

Zahnbürste

Parodontitis – sorgfältige Mundhygiene lässt ihr keine Chance

Zahnfleischbluten, gerötetes und geschwollenes Zahnfleisch, freiliegende und empfindliche Zahnhälse und Mundgeruch: All das kann auf eine Parodontits hinweisen, eine Entzündung des Zahnbettes. Um vorzubeugen, sind richtige Mundhygiene und eine professionelle Betreuung durch den Zahnarzt entscheidend.

Yoga

Yoga-Variationen – für jeden die passenden Übungen

Im Laufe der letzten Jahre sind immer neue Yoga-Variationen kreiert worden, die verschiedene Techniken kombinieren oder einen veränderten Schwerpunkt besitzen. Damit Sie einen Schnellüberblick über die besonderen Merkmale dieser Yogaformen von Power-Yoga über Bikram bis zu Kundalini erhalten, haben wir diese in Kurzform zusammengestellt.

Anzeige
Bodenreinigung

Gesundheitliche Gefahren durch Feinstaub in Wohngebäuden

Wissenschaftler sehen die Belastung der Luft mit feinen Partikeln als eines der wesentlichen umweltbedingten Gesundheitsrisiken an. Für die Feinstaubbelastung der Außenluft liegen mittlerweile eine Fülle von Studien über Enstehung, Wirkung und Gesundheitsrisiken vor. Doch auch in Innenräumen nimmt die Feinstaubbelastung zu und es erscheint dringend erforderlich, dass auch hier genauer untersucht wird.

Autofahren in der Dunkelheit

Gutes Sehen: Wichtige Tipps für Autofahrten bei Dunkelheit

Regen, Dunkelheit und Nebel strengen beim Autofahren sehr an. Dunkelheit reduziert das Wahrnehmungsvermögen: Das Farbsehen wird schwächer, Geschwindigkeit und Abstände werden schlechter eingeschätzt. So beträgt die Kontrastsehschärfe, das sogenannte Dämmerungssehen, nachts nur noch 20 bis 30 Prozent der Tagessehschärfe. Damit Sie gesund ankommen, sollten Sie auch auf Ihre Augen achten.

Entspannung

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Mit der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson werden gezielt Muskeln angespannt und entlastet. Dadurch kann ein tiefer Erholungszustand und ein positiver Einfluss auf organische und psychische Erkrankungen erreicht werden. Mit der Zeit lernen die Anwender, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer sie das möchten.

Kartoffeln

Die Säure-Basen-Balance – Besser lebt es sich im Gleichgewicht

Sauer sein ist ungesund! Unser Körper ist immer auf der Suche nach der Mitte. Nur wenn wir in Balance sind, fühlen wir uns wohl. Ein wichtiger Baustein dazu ist der Säure-Basen-Haushalt. Er beeinflusst ganz wesentlich das Zusammenspiel in unserem Körper. Kohlenhydrathaltige Produkte wie Kartoffeln sind beispielsweise basenbildend.

Bogenschießen

Bogenschießen – Ganzkörpersport und Weg zur inneren Mitte

Der Bogensport, eine der ältesten olympischen Disziplinen, erfreut sich in der heutigen Zeit größter Beliebtheit. Dabei steht nicht nur die sportliche Herausforderung im Mittelpunkt, sondern auch das körperliche und seelische Wohlbefinden. Beim Bogensport werden Muskulatur, Bänder, Sehnen, Wirbelsäule und Gelenke sowie Atmung und Geist in Einklang gebracht.

Anzeige
Jonglieren

Life Kinetik – der Bewegungstipp für Ungeübte

Wer glaubt, für körperlich Ungeübte und Schwächere bleiben nur langweilige Sportarten übrig, für den wird „Life Kinetik“ eine Superüberraschung. Dieses etwas andere Training von verblüffender Einfachheit machen Kinder ebenso gern wie Senioren, und es bringt Kranken und Rekonvaleszenten genauso viel wie Firmenbelegschaften und Spitzensportlern. Jeder wird in seiner persönlichen Entwicklung gefördert.

Aquatraining

Aquatraining – Bewegung im Wasser fördert die Gesundheit

Wenn wir uns ins Wasser begeben, so können wir uns ihm anpassen, uns passiv tragen oder bewegen lassen. Wir können es auch streicheln, greifen, verdrängen, durchtauchen oder -schwimmen. Ebenso können wir uns dem Wasser fest entgegenstellen und seinen Widerstand herausfordern. Letzteres ist Aquatraining. Viele Schwimmbäder bieten mittlerweile gelenkschonendes und effektives Training im Wasser an.

Wasserfall

Jin Shin Jyutsu – bringt die Lebensenergie einfach ins Gleichgewicht

Das sehr einfach anzuwendende Jin Shin Jyutsu ermöglicht es, das Energiesystem unseres Körpers selbst auszugleichen und so Gesundheit und Wohlbefinden zu erlangen. Durch Berühren bestimmter Punkte am Körper wird ein Energiestrom im Körper angeregt, der Organen Energie zuführt und Blockaden löst. Die Lebensenergie kommt wieder ins Fließen. Die Methode ist von jedem bei sich selbst anwendbar.

Wetterumschwung

Wetterfühligkeit

Jeder zweite Mensch in Deutschland hält sich selbst für wetterfühling. Mal Gewitter mit prasselnden Regen, dann wieder ein paar heiße Sonnentage mit schwüler Luft und danach wieder nasskaltes Wetter: Die enorm schnellen Wetterwechsel können den Organismus so belasten, dass sich ein Krankheitsgefühl einstellt. Viele Menschen klagen dann über Kopf- und Gelenkschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schwindel und Schlaflosigkeit.

Anzeige
Kühlbeutel

Schmerzbehandlung durch Kältetherapie

Zunehmend werden Schmerzbehandlungen ergänzt um die sogenannte Kältetherapie (Cryotherapie). Diese kann bei der Abschwellung und Schmerzlinderung helfen. In erster Linie wirkt die Kältetherapie entzündungshemmend. Auch werden Spannungszustand, Durchblutung und Stoffwechsel der Muskulatur beeinflusst.

Hula-Hoop

Fast vergessene Fitness- und Gesundheitstrends

Retro ist in vielerlei Dingen angesagt: Sei es bei der Mode oder beim Design. Einfach, klar und ohne Schnörkel. Dieses Konzept zeigt sich mittlerweile auch öfters bei Sport- und Gesundheitstrends. Während manche Fitness- und Wellnessbegeisterte auf trendige Wellness-Oasen und High-Tech-Sportgeräte stehen, sehnen sich andere nach einfachen, oft auch spartanischen Fitness-Methoden als Kontrastprogramm.

Schlafen

Schlafqualität wichtig für unser Gedächtnis

Schlaf wird als vergeudete Zeit empfunden – dabei ist er doch für unseren Körper und unsere Psyche lebensnotwendig. Auch unser Gedächtnis, unser Wissen und unsere Fähigkeiten hängen stark davon ab, ob wir ausreichend und entspannt schlafen. Das Erlernen von Fähigkeiten oder Wissensinhalten setzt die Behaltensfähigkeit voraus. Bis ins hohe Alter ist das menschliche Gehirn in der Lage, neues Wissen zu verarbeiten und zu speichern.

Haare sind ein Spiegelbild der Gesundheit

Haar-Mineral-Analyse

Das Haar ist nicht nur äußerlich betrachtet Spiegelbild der Gesundheit. Durch eine Haar-Mineral-Analyse konnte in einigen Fällen die Ursache unerkannter Gesundheitsstörungen aufgespürt werden. Sie zeigt den Gehalt an von Mineralstoffen, die sich im Körper über einen längeren Zeitraum angesammelt haben. So lassen sich auch Defizite erkennen, die mitunter schon länger bestehen und bereits Auswirkungen haben.

Scanning

Neue Mentalübungen gegen emotionalen Stress

Anders als Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung oder etwa Transzendentale Meditation geht diese Mentaltechnik problematische Gefühle direkt an. Scanning wurde aus der Praxis heraus entwickelt und war erst möglich dank neuer Einsichten der Gefühlspsychologie.

Anzeige
Spaziergang

Die naturheilkundliche Herztherapie

Wenn das Herz aus dem Takt ist, wird auch einiges andere im Körper und in der Gesamtpersönlichkeit nicht im Rhythmus, nicht in Ordnung sein, meint unser Autor Jan W. Moestel. Herzrhythmusstörungen reißen den auf Verpflichtungen ausgelegten Menschen aus seiner scheinbaren Ruhe, um eine Änderung der Lebensumstände herbeizuführen.

Depression

Depression: Eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Als Zustand psychischer Niedergeschlagenheit sind die Ursachen der Depression komplex und nur teilweise klar. Biologische Faktoren als auch aktuelle und vergangene Ereignisse und kognitive Verarbeitungsmuster spielen eine Rolle.

Neurodermitis

Neurodermitis und Schuppenflechte ganzheitlich behandeln

Millionen Menschen leiden an Hautkrankheiten, wie die Schuppenflechte oder Neurodermitis und sind auf der Suche nach einer Behandlungsmethode die Linderung verspricht. Eine davon ist die Balneo-Phototherapie, eine kombinierte Bade- und Lichttherapie. Im Anschluss nach dem Sole-Bad wird der Patient wenige Minuten lang mit einer intensiven UVB-Lichtquelle bestrahlt.

Geschäftsmann

Willkommen in der Stressgesellschaft

In der modernen Arbeitswelt ist Stress in vielen Branchen Alltag geworden. Besprechung nach Besprechung, E-Mails im Minutentakt, Telefonkonferenzen und eine lange Aufgabenliste. Trotz modernster Kommunikationsmittel ist das alles auf Dauer nicht mehr zu schaffen. Viele Berufstätige sind immer öfter mit den Kräften am Ende, sind nervös, angespannt und fühlen sich überfordert.

Anzeige

Darmpflege – Die Colonhydrotherapie

Unter Colonhydrotherapie versteht man eine Spülung des Dickdarmes. Dies ist eine sehr alte naturheilkundliche Therapie – sie wird bereits in den Schriften von Hippokrates im 3./4. Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Die heutige Colonhydrotherapie ist eine Weiterentwicklung der alten Darmspülung.

Besonders hohe Histamin-Werte hat Rotwein

Histamin-Intoleranz eher wahrnehmen

Eine leckere Pizza beim Italiener, dazu als Vorspeise Tomaten mit Mozzarella, zum Nachtisch frische Erdbeeren mit Balsamico-Essig und als Getränk ein Glas Rotwein. Für viele Menschen ein toller Genuß. Bei ein bis drei Prozent der Bevölkerung ist hingegen der Verzehr solcher Gerichte mit Beschwerden wie Kopfschmerzen, Magen-Darm-Problemen, Atembeschwerden oder Hautausschlag verbunden: Sie leiden an einer Histamin-Intoleranz.

tanzende Bären auf der Biofach

BIOFACH – Die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg

Vom 12. bis 15. Februar 2014 fand im Messezentrum Nürnberg die größte Messe der Welt für Bioprodukte, die BIOFACH 2014 statt. 2014 waren zum 25. Jubiläum über 2.400 Aussteller und mehr als 42.000 Facheinkäufer in Nürnberg dabei. Über 8.000 Teilnehmer der rund 40.000 Messebesucher nahmen an dem hochkarätig besetzten Kongress teil. Dieses Jahr war Organic 3.0 das Schwerpunktthema und Bio-Branche und Messe blickten gemeinsam in die Zukunft von Öko-Landbau und Bio-Lebensmittelwirtschaft.

Leistenbruch

Leistenbruch – Ursachen und Behandlung

Die Leistenbruch-Operation (Hernien-OP) gehört zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen, in Deutschland kommen jährlich mehr als 200.000 Patienten unters Messer. Männer sind davon neun Mal häufiger betroffen als Frauen. Ein Leistenbruch kann auch Kinder betreffen und angeboren sein. Wie kommt es zum Bruch der Leiste und wie wird er operiert?

Fahrradhelm

Sicheres Radfahren nur mit Helm

Bei Radunfällen stürzen Betroffene meist mit dem Kopf voran auf den harten Asphalt. Deshalb ist Vorsicht und ein Helm angebracht. Doch Fahrradhelme sind nicht bei jedermann beliebt. Erwachsene wollen oft weder ein lästiges Utensil herumschleppen, noch die Frisur zerstören. Kinder finden die bunten Plastikschalen eher uncool und nicht schön. Trotz zunehmender Zahl an Unfällen fahren immer noch viele Radfahrer „oben ohne“.

Anzeige
Kuranwendung

Kuren liegen voll im Trend

Früher galten Kuren als altmodisch. Heute liegen sie immer mehr im Trend, da viele Kureinrichtungen ihr angestaubtes Image abgelegt haben. Eine Kur tut Körper und Seele gut. Egal ob als Vorsorge- oder Rehabilitations-Maßnahme.

Einradfahren

Balancieren

Balancieren ist ein wichtiges Element bei zahlreichen sportlichen und akrobatischen Disziplinen, wie Einradfahren, Slacklining, Geräteturnen, Eiskunstlauf oder Seiltanz. Es geht darum, in der Bewegung das Gleichgewicht zu halten, meist auf einer schmalen Lauffläche. Kinder balancieren gerne auf Mauern und über Seile. Auch Erwachsene sollten regelmäßig einfache Balance-Übungen durchführen, damit die Denkfähigkeit möglichst lange erhalten bleibt. Wer öfter mal auf einem Bein steht, tut seinem Kopf etwas Gutes.

Gelenkschmerzen

Schleimbeutelentzündung vorbeugen

Tritt regelmäßig ein Stechen, Ziehen oder Schmerzen im Gelenk auf, können hinter diesen Beschwerden verschiedene Ursachen stecken. Es könnte beispielweise eine Arthrose sein oder möglicherweise auch eine Entzündung des Schleimbeutels. Wie kann man die Schleimbeutelentzündung am besten behandeln oder vorbeugen?

Anzeige