Anzeige

Reisetipps und Reisetrends

Wanderung

Nachhaltigkeit im Tourismus

Neues entdecken, die Natur intensiv erleben, Abenteuer und Spaß haben und daneben noch Genießen und Entspannen. Wer denkt da nicht an Urlaub und Reisen. Vielfältige Angebote an Urlaubsreisen, vom Wochenendtrip bis zur Weltreise, gehören heute ganz selbstverständlich zu unserem Leben. Doch der Tourismusboom hat auch seine Schattenseiten und gute, nachhaltige Konzepte für einen verträglichen Tourismus sind gefragt.

Wandern

Mal einen anderen Urlaub

Es muss nicht unbedingt immer ein typischer Badeurlaub im Süden mit Animationsprogramm, meterlangem Buffet oder süßem Nichtstun an sonnigen Palmenstränden sein. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine besondere Auszeit vom Alltag und gehen Pilgern oder in den Urlaubstagen ins Kloster. Damit lösen sie sich einige Tage von vertrauter Umgebung, dem Alltag und dem gedanklichen Ballast.

Anzeige
Klangweg

Auf dem Klangweg Toggenburg unterwegs

Naturjodel, Schellen und Kuhglocken, Hackbrett und Alphorn: Im schweizerischen Toggenburg im Kanton St. Gallen dreht sich fast alles um Klänge. Oben auf dem Berg zwischen der Alp Sellamatt und dem Wildhauser Oberdorf wandern in der warmen Jahreszeit zehntausende von Menschen auf dem Klangweg. Auf dem Weg sind interessante Instrumente zu entdecken und zu spielen.

Bergyoga in Obertauern

Bergyoga in Obertauern

Unserem Yoga-Lehrer Ferdi ist es besonders wichtig, Yoga mit allen Sinnen zu praktizieren. Denn die Asanas bekommen damit eine ganz besondere Qualität. Deshalb geht es beim wöchentlichen Bergyoga in Obertauern raus in die Natur. Vor der Kulisse der Taurer Berge treffen sich Yoga-Begeisterte und solche, die es noch werden wollen, zu einer Yoga-Stunde unweit des Obertauern Sportzentrums am Rande des Naturschutzgebiets.

Sonnenuntergang

Unterwegs auf dem Kreuzfahrtschiff

Ein Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff übt einen großen Reiz auf viele Menschen aus. Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff boomt, da auf einer Kreuzfahrt zahlreiche Regionen und Länder besichtigt werden. Beliebte Routen sind das westliche Mittelmeer, die Norwegische Fjorde, das östliche Mittelmeer, die Kanarischen Inseln und die Karibik. Zugleich bieten moderne Schiffe ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für jede Ziel- und Altersgruppe.

Erzabtei St. Ottilien

Klosterurlaub – Auszeit im Kloster

Immer mehr Gestresste verbringen Ihren Urlaub in Klöster. Alles nur ein Hype oder steckt mehr dahinter? Die Zahl der Menschen, die sich auf einen Klosterurlaub einlassen, wächst. Manager, Ärzte, Angestellte, Handwerker, Lehrer oder Hausfrauen kehren in die Klosterräume für eine gewisse Zeit ein. Die Gründe sind vielfältig. Manche sind ausgebrannt und fühlen sich leer, befinden sich in einer Übergangs- oder Umbruchssituation oder suchen den Rückzug aus einem stressigen Alltag und Ruhe und Besinnung.

Tunnel

Sicher durch den Tunnel

Manche Urlaubsfahrt mit dem Auto in den Süden erfolgt häufig durch zahlreiche Tunnel. Die dunkle enge Röhre löst bei vielen Reisenden ein unbehagliches Gefühl aus. Nach Statistiken ist die Wahrscheinlichkeit, im Tunnel zu verunglücken geringer als auf Autobahnen oder Landstraßen. Wenn es jedoch zu einem Unfall kommt, fällt dieser in der Regel gravierender aus. Die meisten Unfälle werden durch ein Fehlverhalten des Fahrers verursacht. Um sicher durch einen Tunnel zu kommen, sollten wichtige Grundregeln beachtet werden.

Anzeige
Kräutergarten Bad Wörishofen

Kräutergarten im Kurpark Bad Wörishofen

Lust auf einen Kräutergarten mit Tradition? In Bad Wörishofen gibt es einiges zu sehen. Im 163.000m2 großen Kurpark von Bad Wörishofen finden sich drei Kräutergärten, die die geschichtliche Entwicklung der medizinischen und heilenden Pflanzenanwendung repräsentieren. Die Gärten wurden nach Epochen angelegt – vom Mittelalter bis zur Neuzeit.

Pilgerwege

Pilgerwege – der lange Weg zu sich selbst

Pilgern ist im Trend: Die einen suchen Abstand zum Alltag, andere nach dem Lebenssinn und die Nähe zu Gott. Beliebt ist der Jakobsweg nach Santiago de Compostela im Nordwesten von Spanien. Auch in anderen Ländern wie Deutschland existieren Pilgerwegen. Viele wurden in den letzten Jahrzehnten anhand historischer Pilgerrouten neu angelegt.

Mittagsschlaf

Fit und gesund im Urlaub

Gewöhnen Sie sich nach der Ankunft am Urlaubsort langsam an die neue Umgebung und gehen Sie am besten die schönsten Tage des Jahres ohne jeden Termindruck und Ehrgeiz an. Lassen Sie lieber mal die Seele baumeln, anstatt in den wenigen Tagen alles nachholen zu wollen, was während des Alltags zu kurz kommt. Bleiben Sie in Bewegung, doch zwischendurch darf es auch mal ein Faulenzertag sein.

Anzeige

Suchen Sie ein Hotel oder eine Unterkunft für Ihren Urlaub oder Reise? Pfeil Dann klicken Sie hier nach interessanten Angeboten!

Palmenstrand

So bleiben Sie im Urlaub topfit

Sommer, Sonne, Strand und Meer? Oder doch lieber Stadtbummel in Rom, London oder Paris, Wandern in den Alpen oder ein Wellnessurlaub im Fünf-Sterne Hotel in Österreich oder der Schweiz? Für viele Menschen bedeutet Urlaub Erholung und Abwechslung von dem stressigen Alltag. Doch in den schönsten Wochen des Jahres möchte man keine Minute missen und sollte deshalb einige Vorkehrungen treffen.

Strandkörbe

Seebad und Seeheilbad

Seebad ist in Deutschland ein Prädikat für Kurorte, das von den Bundesländern vergeben wird. Nicht jeder Ort, der an der See liegt, darf sich automatisch „Seebad“ nennen. Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen strenge Kriterien erfüllt werden. Beim Seeheilbad werden noch strengere Maßstäbe angesetzt.

Autofahrt

Reiseübelkeit lässt sich natürlich vermeiden

In den Urlaubswochen gibt es schöne und weniger schöne Erlebnisse: Berge, Täler, enge Kurven und steile, schnelle Auffahrten. Auf Reisen oder auch kurz davor reagieren viele Menschen empfindlich. Sie leiden, statt die Reise zu genießen. Pflanzliche und homöopathische Mittel können helfen, dem allgemeinen Unwohlsein vorzubeugen oder es wenigstens zu dämpfen.

Strandurlaub

Was gehört in die Reiseapotheke?

Kaum eine andere Nation reist so viel und so gerne wie die Deutschen. Gerade beim Reisen möchte man von Erkrankungen verschont bleiben, um "die schönste Zeit des Jahres" unbeschwert genießen zu können. Denken Sie dabei auch an eine Reiseapotheke. Was gehört in die Reiseapotheke? Wir haben eine kompakte Übersicht zusammengestellt, damit Sie in der Hektik nichts wichtiges vergessen.

Autofahrt

Essen und Trinken auf der Urlaubsfahrt

Ferienzeit bedeutet für viele Familien auch die Fahrt mit dem Auto zum Urlaubsort. Ob mit oder ohne Stau dauert die Reise meist einige Stunden. Deshalb sollte bei den Vorbereitungen der Reiseproviant nicht vergessen werden. Achten Sie bei der Fahrt auf ausreichend Trinken und regelmäßige Bewegungspausen.

Anzeige

 

Reiseinformationen zu Ländern von A - Z

Im reisemedizinischen Länder-Check können Sie zu jedem Urlaubsziel alle wichtigen reisemedizinischen Informationen abrufen und ausdrucken.

Das 1988 gegründete Centrum für Reisemedizin (CRM) hat das Ziel, die medizinische Beratung und Betreuung vor, während und nach einer Auslandsreise in Deutschland zu verbessern. Das CRM ist Service-Partner von "TravelMED®". Es unterstützt damit den Aufbau eines bundesweiten, Netzes reisemedizinisch geschulter Ärzte und Apotheken. In TravelMED®-Zentren erhalten Sie qualifizierte reisemedizinische Beratung und Betreuung rund um die Auslandsreise.

Bitte beachten: Die Abfrage der Reiseinformationen wird von der Internetseite unseres Partners Centrum für Reisemedizin geliefert. Vielen Dank für das kostenlose Serviceangebot von CRM/TravelMED.

CRM   TravelMED

Anzeige