Anzeige
Anzeige
Laufen
RATGEBER

Krampfadern und Besenreiser behandeln lassen

Krampfadern sind nicht nur ein Schönheitsmakel, sondern kranke Venen, die medizinisch behandelt werden müssen. Die beste Zeit zur Behandlung ist vor dem Sommer. Dafür gibt es gute Gründe: Die warme Außentemperatur führt zu einer Aufweitung der Venen mit zunehmenden Beschwerden. Es wächst die Gefahr einer Venenentzündung und sogar einer Thrombose. Außerdem spielt die Ästhetik eine große Rolle.

SERVICE & HILFE

Was ist Hämophilie (Bluterkrankheit)?

Die Hämophilie (volkstümlich auch Bluterkrankheit genannt) ist eine Erbkrankheit, bei der ein Mangel oder auch ein vollständiges Fehlen einer der für die Blutgerinnung wichtigen Blutgerinnungsfaktoren im Blut vorliegt. Die Blutgerinnungsfaktoren sind in der Reihenfolge ihrer Entdeckung mit römischen Ziffern benannt.

Huflattich
HEILPFLANZEN

Huflattich

Die auffällig gelben Blütenköpfe blühen ausgesprochen früh und werden von Februar bis März geerntet werden. Erst nach der Blüte bilden sich die Blätter aus, die handtellergroß werden. Die beste Erntezeit für die Blätter geht von Mai bis Juni, solange diese noch jung sind. Diese sollen nicht mit Wasser gewaschen und möglichst rasch getrocknet werden, um die wirksamen Schleimstoffe, Flavonoide, Gerb- und Bitterstoffe möglichst zu erhalten.

Schnitzel
GESUNDHEIT

Langsam essen als Trend

Viele Menschen nehmen für das alltägliche Mittagsessen kaum mehr ausreichend Zeit. Dies ist schlecht für die Gesunheit. Hastiges Essen kann zu Verdauungsbeschwerden und Übergewicht führen. Deshalb zelebrieren Sie ruhig bei Ihrer Mahlzeit und lassen Sie sich nicht durch die vielen anderen Dinge ablenken.

Blütenpollen
FRÜHLING

Pollenflug-Kalender

Eine Übersicht über die wichtigsten Blütezeiten einschließlich Vor- und Nachblüte von zahlreichen Pflanzenarten, wie Linde, Löwenzahn, Birke, Pappel, Esche, Holunder, Spitzwegerich, Ulme und Haselnuß. Außerdem Tipps, die Ihnen während der Pollenflugzeit helfen können.

Bergwanderung
WELLNESS & FITNESS

Sicher am Berg - Was sollte bei der Bergwanderung beachtet werden?

Bewegung in der Natur, frische Luft und ein wundervoller Blick in die weite Landschaft sind ein paar Gründe für die Popularität des Bergwanderns. Körperliche Aktivität im Grünen ist gesundheitsfördernd für den Organismus. Daneben sorgt eine Wanderung in intakter Natur für Entspannung und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Doch bevor es losgeht, sollten einige Tipps befolgt werden.

Apfel
SOMMER

Schlank im Sommer

Jeder möchte gerne gesund abnehmen, ohne zu hungern. Mit einer gesunden Lebensweise, viel Bewegung und der richtigen Ernährung lässt sich ein dauerhafter Erfolg erzielen – ohne den berüchtigten Jo-Jo-Effekt. Wenn Sie einige Tipps beherzigen, werden Sie rechtzeitig zur Bikini-Saison in Form kommen und rücken dem Fett zu Leibe.

Maria Steinbach im Unterallgäu
REISE & FREIZEIT

Ausflugsziel: Maria Steinbach im Unterallgäu

Wer von Lindau am Bodensee nach München unterwegs ist, findet zwischen Leutkirch und Memmingen etwas abseits der Autobahn in der Nähe von Legau ein besonderes Juwel. Die Wallfahrtskirche Maria Steinbach gehört zu einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte in Süddeutschland. Schon von weitem kann man die Pfarrkirche sehen und besonders fällt die Westfassade auf.

Orangen
ERNÄHRUNG

Orangen – die Vitamin C Bombe

Orangen, die auch Apfelsinen genannt werden, sind äußerst gesund und enthalten viel Vitamin C. Ursprünglich aus China kommend, ist die Orange eines der weitverbreitesten Früchte. Das süße Fruchtfleisch der Orange schmeckt leicht säuerlich und erfrischend. Orangen sind überaus vielfältig und können direkt verzehrt, als Orangensaft gepresst oder in Müslis, Torten und Salaten verwendet werden.

Anzeige
Anzeige